AirportExreme Base: Always on "Air" geht nicht

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von MacKlausi, 7. September 2003.

  1. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Ich versuche die AirportExtreme Base so einzurichten, dass sie sich per DSL immer "on Air" befindet. (Fragt nicht warum - es liegt am Provider, der bei allways on zusätzliche GB zur Verfügung stellt).

    Jetzt habe ich festgestellt, da sich bei diesem Provider (www.tal.de für alle mit fester IP empfehlenswert)
    die Einwahlprotokolle sofort aktuell einsehen lassen, dass die Airport sich abmeldet und nicht wieder anmeldet, sofern mein Mac nicht mehr läuft, also keine Daten gesaugt oder gesendet werden.

    Grundsätzlich wäre mir das ja egal. Da es bei diesem Tarif aber nicht egal ist, und da ich einen Server aufstellen möchte, kommt jetzt die Frage, ob jemand das Problem oder besser ein Lösung kennt?

    Mir ist auch nicht klar, ob die AEB einfach offline geht, wenn gar kein Netzwerkverkehr mehr stattfindet. Aber wie kann ich das definitif prüfen.
    Ich hatte den Eindruck, dass der Mac im Ruhezustand die AEB nicht zum abmelden bringt, nur das vollständige Ausschalten.

    Vielleicht weiß jemand mehr?

    MacKlausi
     
  2. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Ich versuche die AirportExtreme Base so einzurichten, dass sie sich per DSL immer "on Air" befindet. (Fragt nicht warum - es liegt am Provider, der bei allways on zusätzliche GB zur Verfügung stellt).

    Jetzt habe ich festgestellt, da sich bei diesem Provider (www.tal.de für alle mit fester IP empfehlenswert)
    die Einwahlprotokolle sofort aktuell einsehen lassen, dass die Airport sich abmeldet und nicht wieder anmeldet, sofern mein Mac nicht mehr läuft, also keine Daten gesaugt oder gesendet werden.

    Grundsätzlich wäre mir das ja egal. Da es bei diesem Tarif aber nicht egal ist, und da ich einen Server aufstellen möchte, kommt jetzt die Frage, ob jemand das Problem oder besser ein Lösung kennt?

    Mir ist auch nicht klar, ob die AEB einfach offline geht, wenn gar kein Netzwerkverkehr mehr stattfindet. Aber wie kann ich das definitif prüfen.
    Ich hatte den Eindruck, dass der Mac im Ruhezustand die AEB nicht zum abmelden bringt, nur das vollständige Ausschalten.

    Vielleicht weiß jemand mehr?

    MacKlausi
     
  3. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Ich versuche die AirportExtreme Base so einzurichten, dass sie sich per DSL immer "on Air" befindet. (Fragt nicht warum - es liegt am Provider, der bei allways on zusätzliche GB zur Verfügung stellt).

    Jetzt habe ich festgestellt, da sich bei diesem Provider (www.tal.de für alle mit fester IP empfehlenswert)
    die Einwahlprotokolle sofort aktuell einsehen lassen, dass die Airport sich abmeldet und nicht wieder anmeldet, sofern mein Mac nicht mehr läuft, also keine Daten gesaugt oder gesendet werden.

    Grundsätzlich wäre mir das ja egal. Da es bei diesem Tarif aber nicht egal ist, und da ich einen Server aufstellen möchte, kommt jetzt die Frage, ob jemand das Problem oder besser ein Lösung kennt?

    Mir ist auch nicht klar, ob die AEB einfach offline geht, wenn gar kein Netzwerkverkehr mehr stattfindet. Aber wie kann ich das definitif prüfen.
    Ich hatte den Eindruck, dass der Mac im Ruhezustand die AEB nicht zum abmelden bringt, nur das vollständige Ausschalten.

    Vielleicht weiß jemand mehr?

    MacKlausi
     
  4. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Ich versuche die AirportExtreme Base so einzurichten, dass sie sich per DSL immer "on Air" befindet. (Fragt nicht warum - es liegt am Provider, der bei allways on zusätzliche GB zur Verfügung stellt).

    Jetzt habe ich festgestellt, da sich bei diesem Provider (www.tal.de für alle mit fester IP empfehlenswert)
    die Einwahlprotokolle sofort aktuell einsehen lassen, dass die Airport sich abmeldet und nicht wieder anmeldet, sofern mein Mac nicht mehr läuft, also keine Daten gesaugt oder gesendet werden.

    Grundsätzlich wäre mir das ja egal. Da es bei diesem Tarif aber nicht egal ist, und da ich einen Server aufstellen möchte, kommt jetzt die Frage, ob jemand das Problem oder besser ein Lösung kennt?

    Mir ist auch nicht klar, ob die AEB einfach offline geht, wenn gar kein Netzwerkverkehr mehr stattfindet. Aber wie kann ich das definitif prüfen.
    Ich hatte den Eindruck, dass der Mac im Ruhezustand die AEB nicht zum abmelden bringt, nur das vollständige Ausschalten.

    Vielleicht weiß jemand mehr?

    MacKlausi
     
  5. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Ich versuche die AirportExtreme Base so einzurichten, dass sie sich per DSL immer "on Air" befindet. (Fragt nicht warum - es liegt am Provider, der bei allways on zusätzliche GB zur Verfügung stellt).

    Jetzt habe ich festgestellt, da sich bei diesem Provider (www.tal.de für alle mit fester IP empfehlenswert)
    die Einwahlprotokolle sofort aktuell einsehen lassen, dass die Airport sich abmeldet und nicht wieder anmeldet, sofern mein Mac nicht mehr läuft, also keine Daten gesaugt oder gesendet werden.

    Grundsätzlich wäre mir das ja egal. Da es bei diesem Tarif aber nicht egal ist, und da ich einen Server aufstellen möchte, kommt jetzt die Frage, ob jemand das Problem oder besser ein Lösung kennt?

    Mir ist auch nicht klar, ob die AEB einfach offline geht, wenn gar kein Netzwerkverkehr mehr stattfindet. Aber wie kann ich das definitif prüfen.
    Ich hatte den Eindruck, dass der Mac im Ruhezustand die AEB nicht zum abmelden bringt, nur das vollständige Ausschalten.

    Vielleicht weiß jemand mehr?

    MacKlausi
     

Diese Seite empfehlen