Airportstation mit oder ohne Modem?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Zwieback, 4. Mai 2003.

  1. Zwieback

    Zwieback New Member

    Ich möchte einen Imac und ein Powerbook vernetzen und mit beiden Rechnern im Internet surfen. Beide haben ja ein Modem eingebaut. Der Imac ins ans Telefonnetz angeschlossen. Wenn ich mit dem Powerbook ins Internet will, ohne dass der Imac immer eingeschaltet ist, brauche ich eine Basisstation. Muss diese ein Modem haben? Oder kann ich mit dem Modem des Powerbook über die Basis ins Telefonnetz gehen, wenn die Basis kein Modem hat?
     
  2. Georg Schoelly

    Georg Schoelly New Member

    Ja, die Airport Station muss ein Modem haben. Aber ich denke es gibt gar keine ohne Modem.

    Georg
     
  3. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Klar bei der Extreme kannst Du mit oder mit ohne Modem kaufen.

    Die alte Graphit und Snow gab es nicht ohne Modem aber die sind aus dem Handel und wenn nur als Restposten zu bekommen.

    Joern
     
  4. mordor

    mordor New Member

    wer adsl oder kabel hat, braucht daher auch gar kein analoges modem mehr. jupi. schon wieder geld gespart.
     
  5. co96

    co96 New Member

    Also ich habe mir heute Morgen grade die Extreme Station (mit Modem) und ne "klassische" Airport-Karte bei Comspot gekauft... Bei MacTrade hätte ich zwar noch mal knapp 12 Euro gespart, aber die haben mich über einen Monat auf mein jetzt veraltetes iBook 700 warten lassen... Dann geht man halt zur Konkurrenz :D

    -co96
     

Diese Seite empfehlen