Akku am iBook plötzlich kurzatmig...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Morane, 8. April 2002.

  1. Morane

    Morane New Member

    Hi!

    Mal ne Frage, bin ich der einzige, der festgestellt hat, das OS X unglaublich schnell den Akku auffrisst? Ich kann mit meinem iBook (USB SE) unter 9 problemlos über 4 Stunden Netz unabhängig arbeiten, unter X bin ich schon nach 2 Stunden auf eine Steckdose angewiesen. Gibt es da eine Möglichkeit den Stromverbrauch einzuschränken? Bildschirm ist schon auf extra dunkel und der Lautsprecher aus.

    Grüße

    Morane
     
  2. henningberg

    henningberg New Member

    Geht mir am PB G3 leider auch so.
    War auch schon mal Thema hier, afaik ohne Lösung.
    Henning
     
  3. SRALPH

    SRALPH New Member

    das display so dunkel wie möglich einstellen und du kannst fast eine halbe stunde heraus holen!

    mac os x und akku mögen sich wohl leider nicht so richtig-wie ich persönlich auch sehr nervend!

    RALPH
     
  4. tabi

    tabi New Member

    Jau, habe ich auch feststellen müssen. Bisher habe ich auch keinen besseren Ersatz für den Energy Saver von X gefunden, hier im Forum scheint auch keiner einen zu kennen. Schade.

    Grüße,

    tabi
     
  5. MacELCH

    MacELCH New Member

    Ist in 10.2 drin, solange ist warten angesagt bzw. ne Steckdose in der Nähe

    Gruß

    MacELCH
     
  6. Jan.Bochert

    Jan.Bochert New Member

    Echt? Woher weißt denn Du das schon wieder? Wehe es stimmt nicht... Dann kannst Du mir den ganzen Tag mit ner Autobatterie oder nem Viertaktgenerator auf der Baustelle hinterherlaufen...
     
  7. tabi

    tabi New Member

    Cool, danke. Nachdem 10.2 ja auch am 14.04. um 5.33 Uhr auf den Markt kommt, ist das Problem ja dann auch gelöst... ;-)

    Danke,

    tabi
     
  8. Thomas Treyer

    Thomas Treyer New Member

    OK, am 14.4. also, aber welches Jahr?

    Thomas
     
  9. iAlex

    iAlex New Member

    Tja wenn es nur mal das problem mit dem Akku wäre. Bei mir soll der Verschluss getauscht werden. WEil bei jeder erschütterung springt das Teil auf.
    Und das schlimme erst mitte diesen monat kann ich nach Bochum das teil reparieren lassen. Weil Apple den Support immer noch nicht freigegeben hat.
     
  10. MacELCH

    MacELCH New Member

    WWDC im Mai sag ich nur dazu.

    14.4. ist zwar mein Purzeltag aber His-Steveness wird mir diesen gefallen wohl doch nicht machen.

    Gruß

    MacELCH
     
  11. Morane

    Morane New Member

    Hi!

    Mal ne Frage, bin ich der einzige, der festgestellt hat, das OS X unglaublich schnell den Akku auffrisst? Ich kann mit meinem iBook (USB SE) unter 9 problemlos über 4 Stunden Netz unabhängig arbeiten, unter X bin ich schon nach 2 Stunden auf eine Steckdose angewiesen. Gibt es da eine Möglichkeit den Stromverbrauch einzuschränken? Bildschirm ist schon auf extra dunkel und der Lautsprecher aus.

    Grüße

    Morane
     
  12. henningberg

    henningberg New Member

    Geht mir am PB G3 leider auch so.
    War auch schon mal Thema hier, afaik ohne Lösung.
    Henning
     
  13. SRALPH

    SRALPH New Member

    das display so dunkel wie möglich einstellen und du kannst fast eine halbe stunde heraus holen!

    mac os x und akku mögen sich wohl leider nicht so richtig-wie ich persönlich auch sehr nervend!

    RALPH
     
  14. tabi

    tabi New Member

    Jau, habe ich auch feststellen müssen. Bisher habe ich auch keinen besseren Ersatz für den Energy Saver von X gefunden, hier im Forum scheint auch keiner einen zu kennen. Schade.

    Grüße,

    tabi
     
  15. MacELCH

    MacELCH New Member

    Ist in 10.2 drin, solange ist warten angesagt bzw. ne Steckdose in der Nähe

    Gruß

    MacELCH
     
  16. Jan.Bochert

    Jan.Bochert New Member

    Echt? Woher weißt denn Du das schon wieder? Wehe es stimmt nicht... Dann kannst Du mir den ganzen Tag mit ner Autobatterie oder nem Viertaktgenerator auf der Baustelle hinterherlaufen...
     
  17. tabi

    tabi New Member

    Cool, danke. Nachdem 10.2 ja auch am 14.04. um 5.33 Uhr auf den Markt kommt, ist das Problem ja dann auch gelöst... ;-)

    Danke,

    tabi
     
  18. Thomas Treyer

    Thomas Treyer New Member

    OK, am 14.4. also, aber welches Jahr?

    Thomas
     
  19. iAlex

    iAlex New Member

    Tja wenn es nur mal das problem mit dem Akku wäre. Bei mir soll der Verschluss getauscht werden. WEil bei jeder erschütterung springt das Teil auf.
    Und das schlimme erst mitte diesen monat kann ich nach Bochum das teil reparieren lassen. Weil Apple den Support immer noch nicht freigegeben hat.
     
  20. MacELCH

    MacELCH New Member

    WWDC im Mai sag ich nur dazu.

    14.4. ist zwar mein Purzeltag aber His-Steveness wird mir diesen gefallen wohl doch nicht machen.

    Gruß

    MacELCH
     

Diese Seite empfehlen