Akku Rücksendung Powerbook Austauschprogramm

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von ChrisE, 22. September 2006.

  1. ChrisE

    ChrisE New Member

    Hallo,

    heute is mein Ersatzakku der Umtauschaktion angekommen, und ich bin schon eine weile hier am stöbern, und die Meinungen bzw. Fakten zum Thema Akku Rücksendung gehen ja doch weit auseinander.
    Weiß jemand genau, ob es juristische Folgen hat, wenn ich den Akku nicht zurücksende ?, bzw. mache ich mich strafbar ?
    Stimmt es, das ich den Akku bezahlen muss, wenn ich den alten behalte ?!
    Hat jemand Erfahrungen zu dem thema gemacht, bzw. wie ist eure Meinung dazu ?

    Ich möchte Apple natürlich auch nicht irgendwie schaden, nur die Versuchung auf die Weise kostenlos einen Ersatzakku zu bekommen, ist doch groß, und ob Apple den alten nun entsorgt, oder ich ihn behalte, tja .... ?!?
     
  2. phil-o

    phil-o New Member

    Ich nehme mal stark an, dass du den Akku dann wirst löhnen müssen, da Apple sich selbst ja mit dem Programm das Ziel setzt, diese Akkus aus dem Verkehr zu ziehen. Aber vielleicht gibt es ja Leute hier, die es "wirklich" wissen.
     
  3. hofmeyer

    hofmeyer New Member

    Apple wird Deine Akkunummer speichern und im nächsten OS Update eine Funktion einbauen, die überprüft, ob der Akku eingesetzt wird. Wenn das passiert wird der Akku und damit Dein Laptop gesprengt und Du kannst keine Schadenersatzansprüche an Apple stellen, da Du ja am Austauschprogramm teilgenommen hast!!! ;-)
     
  4. garymueller

    garymueller New Member

    Die Sache ist ganz einfach:
    Der Akku wird per UPS geliefert, wenn du deinen alten Akku nicht hergibst, bekommst du den neuen erst gar nicht. So war das bei mir, hatte zwei Akkus zum Umtauschen, der zweite war gerade nicht griffbereit als der UPS-Mann vor der Tür stand, da musste er am nächsten Tag nochmal kommen und den zweiten Akku erneut zustellen.
     
  5. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Wissen tu ich es nicht, aber ich nehme an, dass dir Apple eine Rechnung schicken wird für den neuen Akku, wenn du den alten nicht zurückgibst.

    Gruss GU
     
  6. Mycelle

    Mycelle New Member

    Hi,

    da kommt ein Schreiben mit, in dem steht, dass Du das neue Teil bezahlen musst, wenn Du den alten Akku nicht innerhalb von 10 Tagen zurück sendest. Sie würden Dir dann ne Rechnung schicken - glaub nicht, dass man sich daran vorbei mogeln kann.
    Bei mir hat der UPS-Mann allerdings nicht gewartet, sondern ich musste ihn erneut bestellen, um das gebrauchte Teil abgeben zu können.

    Annette
     
  7. ChrisE

    ChrisE New Member

    Hi,

    erst mal vielen Dank für Eure Antworten.Ich denke ich werde den Akku zurück senden.

    So ein Schreiben mit 10-Tage Frist war bei mir nicht dabei, nur ein UPS-Aufkleber, eine Anweisung den Akku richtig zu entladen, sowie Verpackungs und Versandregelungen.

    Gruß
    Christoph
     
  8. maceddy

    maceddy New Member

    Dieb Lügner Betrüger Gierlappen - oder EINFACH Du bist ein Kunde.

    maceddy
     
  9. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Ganz einfach mit gesundem Menschenverstand an die Sache herangehen: der alte Akku kann ein Gefahrenpotential darstellen, also zurück damit. Apple empfiehlt doch auch ausdrücklich, diese Dinger umzutauschen. Wenn was passiert bist Du ab der Stelle natürlich komplett auf Dich gestellt, denn Apple hat auf die Gefahr hingewiesen und Du wirst Dir anhören müssen, es verschlafen zu haben. Das wäre es mir alleine deswegen schon nicht wert.
     
  10. mr_orange

    mr_orange New Member

    ich habe mein akku immer noch nicht bekommen und es ist mittlerweile schon über zwei monate her. sollte ich da mal anrufen oder noch warten? habt ihr alle schon eure neuen akkus?
     
  11. tuvix

    tuvix Member

    Also bei mir war kein Schreiben und keine Anweisung dabei, nur ein Rücksendeaufkleber. Ein Ersatzakku wäre ja schon verlockend gewesen, aber die Gefahr, dass mein geschätztes PowerBook wegen dem vermurksten Akku abfackeln könnte, wie das Dell-Notebook in dem Filmchen, war mir dann doch abschreckend genug, den alten Akku zurückzuschicken.
     

Diese Seite empfehlen