Akku streikt

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Raike, 1. März 2007.

  1. Raike

    Raike New Member

    hi:)
    also ich habe ein problem mit meinem powerbook akku. das gute stück ist mitlerweile vier jahre alt und macht zicken. in der menü leiste wird der akku als voll angezeigt dann arbeite ich ne weile damit und die ladung geht runter bis auf 94% oder so und aus heiterim himmel schwupp di wupp verabschiedet sich der mac in den ruhezustand. wenn ich dann das ladegerät anschließe steht in der menüleiste 0%. sehr mysteriös. ist ja nicht weiter schlimm, aber für einen eigentlich "mobilen" computer doch ein bisschen lästig. also was nun? neuer akku? (die antwort "ja" ist bei dieser frage absolut unzulässig. verursacht schweren syytemfehler im portemonaie;-) )
    raike
     
  2. Kar98

    Kar98 New Member

    Neuer Akku.
     
  3. Raike

    Raike New Member

    nein nein nein
     
  4. MacS

    MacS Active Member

    1. Akku kalibrieren
    2. PMU zurücksetzen


    Falls du jetzt nicht weisst, wie es geht, dann nimm mal die Forumssuche, denn dazu sollte es unzähliche Beiträge geben!

    Sollten die Maßnahmen nicht helfen, ist der Akku platt! Nach vier Jahren wäre das nicht verwunderlich. Übliche Lebensdauer: 3-5 Jahre oder 300-500 Ladezyklen!
     
  5. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Das Kalibrieren kann dir helfen, dass du besser siehst, dass der Akku sich rasch leert.

    Für eine längere mobile Laufzeit kommst du wohl nicht um einen neuen Akku herum. (Auch wenn's noch so schmerzt)


    Gruss GU
     

Diese Seite empfehlen