Akku von TiBook hat sich verklemmt!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von newby, 20. September 2004.

  1. newby

    newby New Member

    hab heute Mist gebaut!
    Und zwar hab ich den Akku aus meinem TiBook rausgenommen und ein bisschen damit rumgespielt :D.
    Als ich den Akku dann wieder reingegeben habe, hat sich dieser irgendwie verklemmt - der Akku hält zwar im Notebook und hat auch einen elektrischen Kontakt, aber dieser Schieber (der zum herausnehmen des Akkus) lässt sich nicht mehr bewegen :angry:
    => d.h. ich bekomme den Akku nicht mehr heraus!

    Kennt jemand diese Problem und weis eine Lösung?
     
  2. MacELCH

    MacELCH New Member

    Mit Schieber meinst Du das Drehteil in dem man eine Münze reinstecken kann und dann im angegebenen Drehsinn vorsichtig dreht oder ?

    Versuch doch mal das Tibook auf der einen Hand zu halten, so daß der Akku runterfallen würde und dann drehen und nackeln mit der Münze. Aber laß den Akku nicht fallen ! Am besten über einen Tisch machen. Viel Glück !

    Wenn das nicht geht, dann ab zum Händler und hoffen, daß er es nicht kaputt macht - vorher vielleicht eine Datensicherung des Festplatteninhalts machen.
     
  3. newby

    newby New Member

    nein!
    mit schieber meine ich den schieber!
    bei den TiBooks werden die Akkus noch mit einem so komischen Schieber verriegelt.
    Was du meinst, dass gibts er bei den Alu Books
     
  4. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Also an meinem Alu-PB hab ich auch solche Schieber dran und nich so'n Drehteil. :confused: Haste deinen Akku denn irgendwie verkantet beim einsetzen? Versuch doch ma etwas auf den Akku zu drücken, vielleicht kannsse dann ja die Schieber wieder bewegen. :rolleyes: Wenn der Akku verkantet ist, evtl. ma ganz vorsichtig mit 'nem kleinen Schraubendreher zwischen Akku und Gehäuse gehen und so etwas nachhelfen.
    Sollte das alles nich funzen kommsse wohl nich drumrum dein TI-Book aufzuschrauben. Auf passendes Werkzeug achten und keine Kabel beim öffnen abreissen. :crazy: Hasse kein passendes Werkzeug, oder is dir das zu unsicher, das selbst zu machen, dann ab zum Händler. Für den is sowas kein Problem, und da geht dir dann auch nich versehentlich was kaputt.
    Gruß, micha.
     
  5. WoSoft

    WoSoft Debugger

    was denn nun? Mein Alu-PB hat ein Drehteil.
     
  6. newby

    newby New Member

    ich hab aber irgendwie die befürchtung, dass unter dem akku, der ja leider nicht herausgeht, eine schraub zum öffnen des pb ist - könnte ich da recht haben?
     
  7. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Ich kann leider nich sehen welches PB du hast. Bei mir isses das 17" und das hat Schieber. Kann ja sein, das Apple das bei den 15" oder 12" anders verbaut (mit so'n Drehteil).
    micha.
     
  8. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Keine Ahnung, da ich ja das Alu-Book hab. Könnte aber evtl. so sein.
    Haste denn ma die Tips mit dem reindrücken des Akkus probiert? Oder erzähl doch ersma wie das jetzt aussieht. Is der Akku nu richtig drin oder nich? Isser verkantet? Was haste schon versucht?
    micha.
     

Diese Seite empfehlen