Aktivitäts-Anzeige / Speicherverteilung?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von slownick, 12. Mai 2005.

  1. slownick

    slownick New Member

    Hi Leute also was ich schon immer mal wissen wollte und jetzt besonders im Hinblick auf die Widgets und ihre Speicherauslastung, was genau bedeuten den die Bezecihnungen der "Aktivitäts-Anzeige" von Apple. Also was meinst die Bezeichnung "virtueller Speicher" und dann steht da bei fast jedem Proggi etwas zwischen 100 und 200. ich meine bedeutet das die potientielle Reservierung im virtuelle Speicher oder die aktuelle. Denn aktuell wäre komisch, da ich 1 Gig RAM habe!!! Und dann gibt unter im Fenster noch mal die Bezecihnungen für: "Reserviert" (gelb) und "Inaktiv" (blau) was heißt das konkret reserviert und inaktiv - ich meien wo ist denn der Unterschied zwischen inaktiv und frei???
     
  2. Macziege

    Macziege New Member

    Vielleicht hift dir ja diese Erklärung etwas:

    Erst einmal braucht das System für sich einen Teil des Speichers und dann natürlich für jedes Programm und die damit geöffneten Dateien.

    Das System arbeitet in etwa so, wenn das System gestartet wird, wird es komplett in den RAM geladen und danach werden sofort die Teile, die nicht benötigt werden, in der virtuellen Speicher ausgelagert.

    Das gleiche passiert auch mit jedem Programm das geöffnet wird. Ein rudimentärer Teil bleibt im RAM-Speicher, was nicht sofort gebraucht wird, wird wieder in den virtuellen Speicher geschrieben. Im rudimentären Teil merkt sich das System die Adressen der ausgelagerten Programmteile, die je nach System nur ca. vier KB groß sind und lädt diese Teile, wenn sie gebraucht werden, wieder in den RAM-Speicher, denn nur dort können sie abgearbeitet werden.

    Ich hoffe ich habe mich verständlich genug ausgedrückt.
     

Diese Seite empfehlen