Aktualisierung klappt kein zweites Mal

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von zaphod, 28. Mai 2001.

  1. zaphod

    zaphod New Member

    Hat jemand einen Tipp?
    Ich musste OSX 10.0 von der System-Disk neu aufspielen bzw. aktualisieren, da ich aus Versehen ein Hilfsprogramm (TextEdit) gelöscht hatte (offenbar kann man von der System-CD keine Dateien einzeln installieren). Hatte vorher schon auf 10.0.3 aktualisiert. Jetzt also wieder mit 10.0 angefangen und dann Software-Aktualisierung laufenlassen. Die meldet mir überraschend, mein System sei auf dem neuesten Stand. Also Aktualisierungs-Dateien vom Server downgeloadet und versucht, "manuell" zu aktualisieren. Funktioniert auch nicht. Meldung: "Diese Software kann auf diesem Computer nicht installiert werden." Da ist wohl irgendwo eine versteckte Datei, die meldet, das System sei schon aktualisiert. Weiss jemand, was ich tun kann, um wieder 10.0.3 auf den Rechner zu bekommen?

    Jürgen
     
  2. mfs

    mfs New Member

    Habs selbst nicht ausprobiert, ob's so geht!!! Deshalb auf eigene Gefahr!!!

    Im Verzeichnis /Library/Receipts stehen alle installierten Pakete verzeichnet. Versuch doch mal die vom Update 10.02/10.03 zu löschen und dann nochmal mit der Aktualisierung zu beginnen.

    Welche Systemversion steht denn bei "Über diesem Mac..."

    Poste doch mal, wenn Du es erfolgreich hingekriegt hast!
    mfs
     
  3. wbochentin

    wbochentin New Member

    hi,
    du mußt erst das softwareupdate 131 aufspielen, danach dann 10.03
    wb
     
  4. zaphod

    zaphod New Member

    Danke! Das war ein Volltreffer!
    Das Problem ist gelöst.

    Nach Verschieben der Receipts in den Papierkorb klappte die Aktualisierung.
    Bei "Über diesen Mac" stand vorher "Build 4K78".
    Software-Aktualisierung hatte ich schon vorher aktualisiert.
    J.
     
  5. zaphod

    zaphod New Member

    Hat jemand einen Tipp?
    Ich musste OSX 10.0 von der System-Disk neu aufspielen bzw. aktualisieren, da ich aus Versehen ein Hilfsprogramm (TextEdit) gelöscht hatte (offenbar kann man von der System-CD keine Dateien einzeln installieren). Hatte vorher schon auf 10.0.3 aktualisiert. Jetzt also wieder mit 10.0 angefangen und dann Software-Aktualisierung laufenlassen. Die meldet mir überraschend, mein System sei auf dem neuesten Stand. Also Aktualisierungs-Dateien vom Server downgeloadet und versucht, "manuell" zu aktualisieren. Funktioniert auch nicht. Meldung: "Diese Software kann auf diesem Computer nicht installiert werden." Da ist wohl irgendwo eine versteckte Datei, die meldet, das System sei schon aktualisiert. Weiss jemand, was ich tun kann, um wieder 10.0.3 auf den Rechner zu bekommen?

    Jürgen
     
  6. mfs

    mfs New Member

    Habs selbst nicht ausprobiert, ob's so geht!!! Deshalb auf eigene Gefahr!!!

    Im Verzeichnis /Library/Receipts stehen alle installierten Pakete verzeichnet. Versuch doch mal die vom Update 10.02/10.03 zu löschen und dann nochmal mit der Aktualisierung zu beginnen.

    Welche Systemversion steht denn bei "Über diesem Mac..."

    Poste doch mal, wenn Du es erfolgreich hingekriegt hast!
    mfs
     
  7. wbochentin

    wbochentin New Member

    hi,
    du mußt erst das softwareupdate 131 aufspielen, danach dann 10.03
    wb
     
  8. zaphod

    zaphod New Member

    Danke! Das war ein Volltreffer!
    Das Problem ist gelöst.

    Nach Verschieben der Receipts in den Papierkorb klappte die Aktualisierung.
    Bei "Über diesen Mac" stand vorher "Build 4K78".
    Software-Aktualisierung hatte ich schon vorher aktualisiert.
    J.
     
  9. zaphod

    zaphod New Member

    Hat jemand einen Tipp?
    Ich musste OSX 10.0 von der System-Disk neu aufspielen bzw. aktualisieren, da ich aus Versehen ein Hilfsprogramm (TextEdit) gelöscht hatte (offenbar kann man von der System-CD keine Dateien einzeln installieren). Hatte vorher schon auf 10.0.3 aktualisiert. Jetzt also wieder mit 10.0 angefangen und dann Software-Aktualisierung laufenlassen. Die meldet mir überraschend, mein System sei auf dem neuesten Stand. Also Aktualisierungs-Dateien vom Server downgeloadet und versucht, "manuell" zu aktualisieren. Funktioniert auch nicht. Meldung: "Diese Software kann auf diesem Computer nicht installiert werden." Da ist wohl irgendwo eine versteckte Datei, die meldet, das System sei schon aktualisiert. Weiss jemand, was ich tun kann, um wieder 10.0.3 auf den Rechner zu bekommen?

    Jürgen
     
  10. mfs

    mfs New Member

    Habs selbst nicht ausprobiert, ob's so geht!!! Deshalb auf eigene Gefahr!!!

    Im Verzeichnis /Library/Receipts stehen alle installierten Pakete verzeichnet. Versuch doch mal die vom Update 10.02/10.03 zu löschen und dann nochmal mit der Aktualisierung zu beginnen.

    Welche Systemversion steht denn bei "Über diesem Mac..."

    Poste doch mal, wenn Du es erfolgreich hingekriegt hast!
    mfs
     
  11. wbochentin

    wbochentin New Member

    hi,
    du mußt erst das softwareupdate 131 aufspielen, danach dann 10.03
    wb
     
  12. zaphod

    zaphod New Member

    Danke! Das war ein Volltreffer!
    Das Problem ist gelöst.

    Nach Verschieben der Receipts in den Papierkorb klappte die Aktualisierung.
    Bei "Über diesen Mac" stand vorher "Build 4K78".
    Software-Aktualisierung hatte ich schon vorher aktualisiert.
    J.
     

Diese Seite empfehlen