aktuelle Macs und OS9

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Rawdriver, 18. Mai 2003.

  1. Rawdriver

    Rawdriver New Member

    Hi Forum,
    aktuelle Macs können meines Wissens nach nicht mehr OS9 booten. MacOS X ist zwar schön und gut, aber irgendwie (noch) nicht mein Ding. Habe echte Probleme mit Aqua (zu bunt, zuviel WinXP-Optik --> sorry).

    Gibt es vielleicht 'ne Möglichkeit, dass die neuen G4's dennoch OS9 booten ? (evtl. 'nen Patch oder wasweissich ...)

    Welcher G4 ist der letzte, der dies noch kann ? Quicksilver - oder ?

    (bin halt 'n ewig gestriger, was MacOS anbelangt)

    OS9 rules !
     
  2. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    die letzten powermacs für os 9 (ich nehme mal an du möchtest einen powermac, wenn du von g4´s redest - übrigens schrecklich falsch mit dem apostroph...) waren die modelle dual 867/1ghz/1,25ghz mit verspiegelten laufwerksblenden (ohne firewire 800).

    übrigens kann man mittels dieser schicken programme wie duality seinem os x einen anderen look geben, wenn der aqua-look nicht passt. das ganze allerdings mit xp zu vergleichen ist etwas unpassend...
     
  3. Rawdriver

    Rawdriver New Member

    1000x sorry für die überaus schlechte Rechtschreibung !
    1000x sorry, dass ich nicht in der Lage war, die Powermacs korrekt zu bezeichnen !
     
  4. T-Rex

    T-Rex Crunchosaurus Rex

    Meiner Erfahrung nach "rulez" OS 9 genau solange, bis man mal ein paar Wochen am Stück OS X verwendet hat... danach ist OS 9 die reinste Qual (wenn es auch noch immer schneller ist - das ist der einzige Vorteil, den ich noch sehe). Bei mir läuft mittlerweile alles unter OS X und das Wenige, was noch 9 benötigt, läuft in der Classic-Umgebung.

    Was G4s (so ist's richtig geschrieben ;) ) und OS 9 angeht, so schließe ich mich meinem Vorredner an.
     
  5. Rawdriver

    Rawdriver New Member

    nun ja:
    ich habe einige Zeit OSX benutzt; es lief durchaus schnell und stabil auf meinem alten G3. Ich hatte sogar den Eindruck, dass es schneller läuft als OS9. Programme gingen schneller auf, usw. Nachdem ich auch einige Linux-Kisten laufen habe kam mir natürlich auch die Shell wie gerufen ....
    dennoch bin ich zurück zu OS9, da mir einige Dinge nicht gefallen haben. (Aqua, Dock etc.)
    Logisch kann man das seinen Wünschen anpassen, bis ich jedoch wieder alles so am laufen hab', wie unter OS9, vergehen Wochen. Klar werde ich irgendwann an OSX nicht mehr vorbeikommen, aber bis dahin ist es vielleicht so, dass es mir auch gefällt - oder ich absolut nicht mehr anders kann ...

    bis dahin wird Neun weiter-rulen !
     
  6. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    hey nimm das nicht so ernst, ok?
    wollte nur vermeiden, daß ein rechtschreibpapst hier vorbeikommt (ich kenne mindetens einen hier im forum) - und das mit dem g4 war schon so gemeint, denn es gibt ja auch g4-imacs, emacs und die powerbooks (die 15er modelle laufen auch noch mit os 9).
     

Diese Seite empfehlen