Al Jazeera gehackt

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von gratefulmac, 29. März 2003.

  1. gratefulmac

    gratefulmac New Member

  2. Duc916

    Duc916 New Member

  3. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    A_R_S_C_H_L_Ö_C_H_E_R

    Unterbrochen, doch die originäre Intension kommt durch.
     
  4. Duc916

    Duc916 New Member

    Und es wird noch schöner
    Momentan steht bei NSI der der DNS Eintag für al-jazeera.net auf 63.175.196.217.
    Die Root Server lösen aber al-jazeera.net mit 213.30.180.219 auf.
    aljzeera.net ergibt bei einer Whois abfrage bei NSI jetzt folgendes Ergebnis:
    *** 208.21.175.13 can't find ALJAZEERA.NET: Query refused
    die für die Seite autorisierenden Nameserver sind nicht mehr erreichbar
     
  5. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Nichts für ungut, doch weist dies nicht auf ein großes Manko hin? Wie sollen/wollen wir dieses interpretieren? Ein bedauerlicher technirzerwursteliger Fehler, oder ein "ich will nicht dass ihr wisst"?
     
  6. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Verzeiht mir bitte, so ich an bisher fest geschlosstenen Türen rüttelte.
     
  7. Duc916

    Duc916 New Member

    Das große Manko ist, daß die DNS Root Server fast alle in den USA stehen.
    NetworkSolutions und VeriSign kontrollieren damit fast vollständig das Internet, wenn es um .com, .net, .org usw Adressen geht. Auch bei den länderspezifischen Adressen haben NSI/VeriSign die Finger im Spiel, da sie die meisten Root Server kontrollieren.
     
  8. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Dieser Krieg zeigt auf, wie abhängig Freund und Feind von den amerik. Datenübertragungstechnologien sind.
     
  9. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Alle Rechner stehen still, wenn's der große Bruder will.
     
  10. Harlequin

    Harlequin Gast

    Wenn man diese und andere Informationen zusammentraegt und im Kontext die Hintergruende beleuchet, was sagt uns das wohl ?

    .
     
  11. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Das auf amerikanischen Servern die Umlaute gelöscht werden.
     
  12. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    furchtbar.

    eine Welt ohne Umlaute, ohne " ß ".

    Kein Schwarzbrot,kein .....

    Es wird Zeit ein wenig Kultur in die Welt zu tragen.
     
  13. DonRene

    DonRene New Member

  14. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Rene , nimm mal die .com bzw. .net von Jazeera

    da gibt es arge Probleme
     
  15. DonRene

    DonRene New Member

    ja das stimmt. die .net ist aber die arabische und die brauchen die armis doch eh net

    die englischen funzen ja noch ;)
     

Diese Seite empfehlen