All-in-one-Drucker von Brother MFC 5440 CN am Mac?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Raphi, 17. Februar 2005.

  1. Raphi

    Raphi New Member

    Hat jemand Erfahrung wie der all-in-one-Drucker von Brother MFC 5440 CN am Mac läuft?

    Aus folgenden Gründen überlege ich die Anschaffung:
    *es soll ein Modell mit Fax-funktion sein
    *der Tintenverbrauch sollte sparsam sein - der Brother hat 4 Einzelpatronen
    *nicht allzu teuer - der MFC 5440 CN kostet hier beim Saturn 199,- Euro, das günstigere Modell MFC 210 kostet 179,- Euro ebenfalls mit 4 Einzelpatronen.
    *es gibt Mac-Software und Treiber:
    http://solutions.brother.com/mfc5440cn_all/de_de/

    Habe bisher Erfahrung mit dem HP PSC 950, der insgesamt zuverlässig und gut ist - bis auf die hohen Tintenkosten (1 Farbpatrone, 1 Schwarzweißpatrone). Geht auf Dauer ganz schön ins Geld.

    Wie laufen die Brother-Geräte am Mac ? Hat jemand Erfahrung mit der Mac-Software u. Treibern?
     
  2. loggin-good

    loggin-good New Member

    Ein Kollege hat an seinem Mac eine solch eierlegende Wollmilchsau (Brother MFC genaueNummerweißichnicht). Das Ding funktioniert problemlos seit ca. 1 1/2 Jahren als Fax, Drucker, Scanner, Ersatztelefon, Kopierer. Die Qualität ist gut, die Tinten bezahlbar, das Gerät stabil. Und die Mac-Software war auch dabei...
    Für den Heimgebrauch zu empfehlen, an die Scanfunktion sollte man allerdings keine großen Qualitätsansprüche stellen.
     
  3. oppen

    oppen echter Karwer

    Habe heute mein MFC 5840 CN bekommen und angeschlossen.
    Die ganze Sache funktioniert einwandfrei per USB und über Netzwerk, sogar beides gleichzeitig. Ob Windoof oder OSX, in beiden Fällen völlig problemlos in Betrieb zu nehmen.
    Unterschied zum MFC 5440 CN besteht in der Speicherkarten-Station, die als Wechselspeichermedium von allen Rechnern genutzt werden kann. Gekauft bei Amazon für 229 Euronen.
     
  4. macerer

    macerer New Member

    hab hier den mfc 9880 laufen, bisher ohne Fehl und Tadel.
     

Diese Seite empfehlen