@all, schönes WE

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von MacELCH, 12. Juli 2002.

  1. MacELCH

    MacELCH New Member

    Auszüge aus Briefen, die das Wohnungs- bzw. Sozialamt erreichten:

    Ich habe den Rheumatismus und ein Kind von 4 Jahren, was auf die Feuchtigkeit zurückzuführen ist.

    Ich möchte eine Wohnung angewiesen bekommen, da ich großen Heiratsdrang in mir verspüre.

    Ich bin seit 2 Monaten verheiratet und habe noch keine Familienwohnung. Meine Frau ist in anderen Umständen. Nun frage ich Sie: "Muss das sein ?"
    Ich muß Sie bitten, mich innerhalb von 8 Tagen zu befriedigen, sonst muss ich mich an die Öffentlichkeit wenden.

    Mein Mann macht keine Geschäfte mehr, wenn er mal eins macht, dann sind es nur Tropfen auf dem heißen Stein.

    Hiermit stelle ich einen Antrag auf ein Bett mit Inhalt. In der Kammer schläft meine Tochter und über ihr die Gasuhr. Diesselbe kommt in einem Monat nieder. Nun frage ich: "Wohin mit ihr ?"

    Mein Mann braucht dringend eine neue Hose für seine Tätigkeit als Musiker, da er in der alten keine Musik mehr machen kann.

    Gegenüber von uns ist ein Heim für gebärende Mütter. Eine Gebärmutter lag im Fenster und winkte mir freundlich zu.

    Der Beamte, der meineKohlen abgelehnt hat, soll mal im Winter bei mir schlafen, damit er fühlt, was fpor ein kaltes Loch ich habe.

    Ich, 72 Jahre alt, meine Frau 68, wir haben 9 Kinder gezeugt und tun unsere Pflicht noch heute, aber bei dem Schnee und der Kälte ist es ohne Schuhe nicht mehr möglich.

    Ich bitte dringend, mir einen Elektriker zu schicken, sonst muss ich in der nächsten Nacht wieder die Kerze nehmen.

    Ich dachte ich laß Euch auch mal ein wenig lachen, funktioniert am besten mit ein wenig Vorstellungskraft.

    Gruß

    MacELCH
     
  2. dasPixel

    dasPixel New Member

    Ballistische Experimente mit kristallinem H2O auf dem Areal der Pädagogischen Institutionen unterliegen striktester Prohibition!
    (Das Werfen von Schneebällen auf dem Schulhof ist verboten! )

    Populanten von transparenten Domizilen sollen mit fester Materie keine transzendenten Bewegungen durchführen.
    (Wer im Glashaus ist, sollte nicht mit Steinen werfen. )

    Das maximale Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen Kapazität des Produzenten.
    (Die dümmsten Bauern haben die dicksten Kartoffeln. )

    Eine strukturell desintegrierte Finalität in Relation zur Zentralisationskonstellation provoziert die eskalative Realisierung destruktiver Integrationsmotivationen durch permanent lokal aggressive Individuen der Spezies "Canis".
    (Den letzten beißen die Hunde)

    ich suche noch was, was eher zum thema passt...
     
  3. dasPixel

    dasPixel New Member

    Zitate aus Schülerarbeiten.

    Ein Kreis ist ein rundes Quadrat.

    Die Erde dreht sich 365 Tage lang jedes Jahr. Alle vier Jahre braucht sie dazu einen Tag länger, und das ausgerechnet immer im Februar. Warum weiß ich auch nicht. Vielleicht, weil es im Februar immer so kalt ist und es deswegen ein bißchen schwerer geht.

    Der Mond ist kleiner als die Erde. Das liegt aber auch daran, daß er soweit weg ist.

    Der Hauptmann zog seinen Säbel und schoß den Angreifer nieder.

    Als die Männer zurückkamen, waren sie steifgefroren. Sie standen um das prasselnde Feuer und wärmten ihre Glieder.

    Siegfried hatte an seinem Körper eine besondere Stelle, die er aber nur der Kriemhild zeigte.

    Dann folgte das Zeitalter der Aufklärung. Da lernten die Leute endlich, daß man sich nicht durch die Biene oder den Storch fortpflanzt, sondern wie man die Kinder selber macht.

    Die Christen wollten, daß sich alle Menschen lieben, und sie taten das auch bei jeder Gelegenheit. Da hatten aber die Römer was dagegen.

    Meine Schwester ist sehr krank. Sie nimmt jeden Tag eine Pille. Aber sie tut das heimlich, damit sich meine Eltern keine Sorgen machen.

    Auf dem Standesamt geht es sehr feierlich zu. Während ein älterer Mann im Hintergrund leise orgelte, vollzog der Standesbeamte an meiner Schwester die Ehe.

    Wenn meine Mutter nicht einen Seitensprung gemacht hätte, wäre sie dem Verkehrsunfall zum Opfer gefallen. Aber so kam sie mit einem blauen Auge am Knie davon.

    Wenn der Schutzmann die Arme gespreizt hat, will er damit verkünden, daß er gerade keinen fahren läßt.

    Eines der nützlichsten Tiere, die wir besitzen, ist das Schwein. Von ihm kann man alles verwenden, das Fleisch von vorn bis hinten, die Haut für Leder, die Borsten für Bürsten und den Namen als Schimpfwort.

    Es waren fast alle Rassen vertreten. Zur Begutachtung mußten die Besitzer mit ihren Hunden vor die Jury treten, die meisten von ihnen wedelten dabei freudig mit dem Schwanz.

    Alle Fische legen Eier. Die russischen sogar Kaviar.

    Der Tierpark ist toll. Da kann man Tiere sehen, die gibt's gar nicht.

    Viele Hunde gehen gern ins Wasser. Manche leben sogar immer dort, das sind die Seehunde.

    Butter wird aus Kühen gemacht. Sonst heißt es Margarine.

    Die Periode der Königin Elisabeth dauerte 30 Jahre.

    Im Dreißijährigen Krieg nannte man die besten und stärksten Soldaten Muskeltiere.

    Im Mittelalter wurden die Menschen nicht so alt wie heute. Sie hatten auch nicht so starken Verkehr.

    "Es geht nicht", sagte Papst Impotenz III. und lehnte händeringend die Bittgesuche der Pfarrer und Geistlichen ab, die sich eine Frau nehmen wollten.

    Das Problem mit den alten Leuten wird nicht weniger obwohl so viele sterben. Aber es wachsen immer neue nach.

    Es gefällt mir gar nicht, wenn in einem alten Film nur tote Schauspieler mitspielen.

    Eine Halbinsel ist eine Insel, die noch nicht ganz fertig ist.

    Der ätna ist ein sehr tätiger Vulkan. Erst im letzten Jahr hatte er wieder eine gewaltige Erektion.

    Der Sankt-Lorenz-Strom liegt in Amerika. Er ist so lang und breit, daß er in Europa gar keinen Platz hätte.

    Orgel und Klavier unterscheiden sich vor allem dadurch, daß an der Orgel die größeren Pfeifen sitzen.

    Als Mozart tot war, hat einer alle seine Kompositionen gezählt und numeriert und eine Liste gemacht. Sie heißt das Knöchelverzeichnis.

    Eine katholische Schwester kann nicht austreten, da sie zeitlebens im Kloster leben muß.
     
  4. MacELCH

    MacELCH New Member

    Auszüge aus Briefen, die das Wohnungs- bzw. Sozialamt erreichten:

    Ich habe den Rheumatismus und ein Kind von 4 Jahren, was auf die Feuchtigkeit zurückzuführen ist.

    Ich möchte eine Wohnung angewiesen bekommen, da ich großen Heiratsdrang in mir verspüre.

    Ich bin seit 2 Monaten verheiratet und habe noch keine Familienwohnung. Meine Frau ist in anderen Umständen. Nun frage ich Sie: "Muss das sein ?"
    Ich muß Sie bitten, mich innerhalb von 8 Tagen zu befriedigen, sonst muss ich mich an die Öffentlichkeit wenden.

    Mein Mann macht keine Geschäfte mehr, wenn er mal eins macht, dann sind es nur Tropfen auf dem heißen Stein.

    Hiermit stelle ich einen Antrag auf ein Bett mit Inhalt. In der Kammer schläft meine Tochter und über ihr die Gasuhr. Diesselbe kommt in einem Monat nieder. Nun frage ich: "Wohin mit ihr ?"

    Mein Mann braucht dringend eine neue Hose für seine Tätigkeit als Musiker, da er in der alten keine Musik mehr machen kann.

    Gegenüber von uns ist ein Heim für gebärende Mütter. Eine Gebärmutter lag im Fenster und winkte mir freundlich zu.

    Der Beamte, der meineKohlen abgelehnt hat, soll mal im Winter bei mir schlafen, damit er fühlt, was fpor ein kaltes Loch ich habe.

    Ich, 72 Jahre alt, meine Frau 68, wir haben 9 Kinder gezeugt und tun unsere Pflicht noch heute, aber bei dem Schnee und der Kälte ist es ohne Schuhe nicht mehr möglich.

    Ich bitte dringend, mir einen Elektriker zu schicken, sonst muss ich in der nächsten Nacht wieder die Kerze nehmen.

    Ich dachte ich laß Euch auch mal ein wenig lachen, funktioniert am besten mit ein wenig Vorstellungskraft.

    Gruß

    MacELCH
     
  5. dasPixel

    dasPixel New Member

    Ballistische Experimente mit kristallinem H2O auf dem Areal der Pädagogischen Institutionen unterliegen striktester Prohibition!
    (Das Werfen von Schneebällen auf dem Schulhof ist verboten! )

    Populanten von transparenten Domizilen sollen mit fester Materie keine transzendenten Bewegungen durchführen.
    (Wer im Glashaus ist, sollte nicht mit Steinen werfen. )

    Das maximale Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen Kapazität des Produzenten.
    (Die dümmsten Bauern haben die dicksten Kartoffeln. )

    Eine strukturell desintegrierte Finalität in Relation zur Zentralisationskonstellation provoziert die eskalative Realisierung destruktiver Integrationsmotivationen durch permanent lokal aggressive Individuen der Spezies "Canis".
    (Den letzten beißen die Hunde)

    ich suche noch was, was eher zum thema passt...
     
  6. dasPixel

    dasPixel New Member

    Zitate aus Schülerarbeiten.

    Ein Kreis ist ein rundes Quadrat.

    Die Erde dreht sich 365 Tage lang jedes Jahr. Alle vier Jahre braucht sie dazu einen Tag länger, und das ausgerechnet immer im Februar. Warum weiß ich auch nicht. Vielleicht, weil es im Februar immer so kalt ist und es deswegen ein bißchen schwerer geht.

    Der Mond ist kleiner als die Erde. Das liegt aber auch daran, daß er soweit weg ist.

    Der Hauptmann zog seinen Säbel und schoß den Angreifer nieder.

    Als die Männer zurückkamen, waren sie steifgefroren. Sie standen um das prasselnde Feuer und wärmten ihre Glieder.

    Siegfried hatte an seinem Körper eine besondere Stelle, die er aber nur der Kriemhild zeigte.

    Dann folgte das Zeitalter der Aufklärung. Da lernten die Leute endlich, daß man sich nicht durch die Biene oder den Storch fortpflanzt, sondern wie man die Kinder selber macht.

    Die Christen wollten, daß sich alle Menschen lieben, und sie taten das auch bei jeder Gelegenheit. Da hatten aber die Römer was dagegen.

    Meine Schwester ist sehr krank. Sie nimmt jeden Tag eine Pille. Aber sie tut das heimlich, damit sich meine Eltern keine Sorgen machen.

    Auf dem Standesamt geht es sehr feierlich zu. Während ein älterer Mann im Hintergrund leise orgelte, vollzog der Standesbeamte an meiner Schwester die Ehe.

    Wenn meine Mutter nicht einen Seitensprung gemacht hätte, wäre sie dem Verkehrsunfall zum Opfer gefallen. Aber so kam sie mit einem blauen Auge am Knie davon.

    Wenn der Schutzmann die Arme gespreizt hat, will er damit verkünden, daß er gerade keinen fahren läßt.

    Eines der nützlichsten Tiere, die wir besitzen, ist das Schwein. Von ihm kann man alles verwenden, das Fleisch von vorn bis hinten, die Haut für Leder, die Borsten für Bürsten und den Namen als Schimpfwort.

    Es waren fast alle Rassen vertreten. Zur Begutachtung mußten die Besitzer mit ihren Hunden vor die Jury treten, die meisten von ihnen wedelten dabei freudig mit dem Schwanz.

    Alle Fische legen Eier. Die russischen sogar Kaviar.

    Der Tierpark ist toll. Da kann man Tiere sehen, die gibt's gar nicht.

    Viele Hunde gehen gern ins Wasser. Manche leben sogar immer dort, das sind die Seehunde.

    Butter wird aus Kühen gemacht. Sonst heißt es Margarine.

    Die Periode der Königin Elisabeth dauerte 30 Jahre.

    Im Dreißijährigen Krieg nannte man die besten und stärksten Soldaten Muskeltiere.

    Im Mittelalter wurden die Menschen nicht so alt wie heute. Sie hatten auch nicht so starken Verkehr.

    "Es geht nicht", sagte Papst Impotenz III. und lehnte händeringend die Bittgesuche der Pfarrer und Geistlichen ab, die sich eine Frau nehmen wollten.

    Das Problem mit den alten Leuten wird nicht weniger obwohl so viele sterben. Aber es wachsen immer neue nach.

    Es gefällt mir gar nicht, wenn in einem alten Film nur tote Schauspieler mitspielen.

    Eine Halbinsel ist eine Insel, die noch nicht ganz fertig ist.

    Der ätna ist ein sehr tätiger Vulkan. Erst im letzten Jahr hatte er wieder eine gewaltige Erektion.

    Der Sankt-Lorenz-Strom liegt in Amerika. Er ist so lang und breit, daß er in Europa gar keinen Platz hätte.

    Orgel und Klavier unterscheiden sich vor allem dadurch, daß an der Orgel die größeren Pfeifen sitzen.

    Als Mozart tot war, hat einer alle seine Kompositionen gezählt und numeriert und eine Liste gemacht. Sie heißt das Knöchelverzeichnis.

    Eine katholische Schwester kann nicht austreten, da sie zeitlebens im Kloster leben muß.
     

Diese Seite empfehlen