Alle Dateien auf dem Desktop verwalten

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Semmelberg, 2. Oktober 2002.

  1. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Ich möchte gerne alle Dateien, an denen ich arbeite, auf den Desktop legen, damit ich, wenn das 1x wöchentlich stattfindende "Backupen" ansteht, alle Dateien markieren und auf eine externe HD kopieren kann.

    Jetzt sagte mir ein Freund, das sei nicht so clever, da das System mächtig ausgebremst wird, wenn sich zu viele Dateien im Desktop-Ordner befinden.

    Stimmt das oder isses egal?
     
  2. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Nicht unter X; da ist Dein Desktop-Folder ein Ordner wie jeder andere.
     
  3. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Also isses gar nicht so dumm, was ich vorhabe, oder?
     
  4. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Warum nimmst du nicht die Freeware "Silverkeeper"?
    Da kannst du dir ein Backup-Set zusammenstellen und ratzfatz auf die externe HD kopieren (und alles bleibt, wo es ist).
     
  5. quick

    quick New Member

  6. kawi

    kawi Revolution 666

    Bei mir liegt auch allemenge Krempel auf dem desktop - und im Wochenrhytmus wird aufgeräumt und wegsortiert (manchmal auch erst im 2 oder 3 Wochen Rhytmus *lol)
     

Diese Seite empfehlen