Alle Daten wech......

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von ElmoS04, 16. Mai 2005.

  1. ElmoS04

    ElmoS04 New Member

    Hallo
    Bitte jetzt nicht gleich alle loslachen......
    Also ich bin im umgeng mit einem mac noch recht unerfahren, und habe gestern ein wenig rungespielt.
    Ich habe zum beispiel auf der hd mein namen geändert und solche sachen.
    Da ist so ein sysmbol mit einem Haus, wo ich auch den Namen geändert habe.
    Nach einer zeit war im Iphoto und iTunes alle dateien wech.......
    So ich habe alles neu installiert und war kein problem.
    Jetzt ist genau das selbe bei einem freund geschehen, und der hat aber wichtige dateien drauf.
    Kann es sein das man dann einen neuen benutzer erstellt hat oder so.
    Wie kommt er an seine MP3 wieder!!!
    Einfach zurückumbennen geht nicht -meldung- Der Name ist schon vergeben!!!


    es kann sein das das ein recht einfaches problem ist doch für uns die erst seit knapp einer wochen so ein ding haben ist das schon ein richtiger hammer!!!!

    MfG
    Elmo
     
  2. MacDragon

    MacDragon New Member

    Du hast erfolgreich Deinen Benutzerorder umbenannt. Is so ziemlich der wichtigste Ordner. Drück jetzt bloss NICHT auf Papierkorb entleeren. Dann hast Du eine gute chance deine daten wiederzufinden. Wie? Kein Ahnung musst Du warten bist jemand hier vorbeikommt. Rechte reparieren, könnte ebenfalls helfen....

    Oder aber eine komplette neuinstallation mit benutzer wiederherstellen. Das ist eine Option die es beim installieren von OS X gibt. Dann schiebt er alle daten in einen alten Benutzerorder und du kannst nach der Neuinstallation einfach alles wieder rüber schieebn wo es vorher war....könnte auch helfen. aber wart mal ab was die anderen sagen.


    und: hihi! :D
     
  3. macbike

    macbike ooer eister

    Ordner vom System nie umbenennen!!!
    Das wäre ja wie wenn Du morgens aufstehst und ins Bad gehen willst und dort aus einmal die Küche steht oder das Zimmer ganz fehlt!
    Wenn Dein Freund in den umbenannten Homeordner geht und in die Dokumentenordner schaut, also die Musik- und Bilderordner sollten doch die Daten noch da sein. Einen neuen Benutzer anlegen und DORT den Kurznamen wie gewünscht einstellen, danach geht es nur noch sehr schwer und über viele Umwege. Den neuen Benutzer noch mit Admin Rechten ausstatten und sich als der neue Benutzer anmelden. iTunes und iPhoto Ordner und so vom alten Benutzer in den neuen an die selbe Stelle übernehmen und schauen ob es geht. Wenn wieder alles gut ist, den alten Benutzer löschen.
     
  4. teorema67

    teorema67 New Member

    Neu starten. Es kann sein, dass dann der alte Username wieder auftaucht. Er könnte auch (ohne Haus) einem anderen User zugeordnet sein.

    Ansonsten die Umbenennung (das Verzeichnis mit dem Haus) rückgängig machen, wenn das geht.

    Oder in Netinfo Manager die Benennung auf Konsistenz prüfen (der Username taucht in mehreren Items auf) und vereinheitlichen (kann ich leider nicht detaillierter beschreiben, ohne vor der Kiste zu sitzen).
     
  5. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Klar teo
    schick die Jungs mal gleich zum Netinfo Manager damit se erst richtig was vermurksen. ;-)
     
  6. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    >>Ich habe zum beispiel auf der hd mein namen geändert und solche sachen.
    Da ist so ein symbol mit einem Haus, wo ich auch den Namen geändert habe<<

    Mal sehen ob da was zu machen ist.

    Geh mal in systempreferenzen/Benutzer und schau nach, ob es jetzt mehrere Benutzer gibt.

    Durch die Änderung des Benutzernamens wird ja nicht gleich dessen gesamter Datenbestand gelöscht.
    Also muß der Kram noch irgendwo sein.
    Ist es nicht so, daß wenn ein Benutzer nicht mehr existiert root die ganzen Sachen bekommt ?
     
  7. teorema67

    teorema67 New Member

    Ja, root gets it all. Ein SysAd kann dann darauf zugreifen. Müsste den Namen noch tragen, aber ohne Haussymbol.
     
  8. Gitarre

    Gitarre Kammermusiker

    Oha, oha. Ich denke gerade daran, als ich meinen Mac neu hatte. Da hab ich außer mit dem Programmen zu arbeiten gar nichts gemacht.
    Und das hat sich heute nicht geändert.
     
  9. remosa

    remosa New Member

    anfängerfehler... man lernt daraus.
    remosa
     

Diese Seite empfehlen