alle ext. Platten hochfahren

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von CosmicAlien, 24. März 2005.

  1. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Moin,

    ich habe einen Cube als Server (schick, gell) und daran 5 ext. FW Platten.

    Die Dinger legen sich brav schlafen und drehen bei Zugriff auch wieder hoch. Da die ext. Platten nur selten benutzt werden ganz praktisch und vor allem leise und stromsparend.

    Jedoch stört es etwas das die Platten alle einzeln nacheinander hochfahren. Das dauert eine Weile.

    Da alle in separaten Gehäusen stecken gibt es kein Problem wenn alle gleichzeitig hochdrehen würden (Netzteiltechnsich). Ich kann mir vorstellen das OS X die Platten nacheinander hochfahren läßt um das, wenn intern angebaut, eine Netzteil nicht zu überlasten.

    Kann man das unter X beeinflussen, sprich alle Platten gleichzeitig anlaufen lassen ?


    Danke !
     
  2. TomPo

    TomPo Active Member

    Ich habe selbst keinen und es deshalb auch nicht getestet, ob es funktioniert, aber vielleicht hilft da ein Firewire-Hub?

    Damit, das die Platten alle erst nacheinander hochgefahren werden, könnte m.E. daran liegen, dass vielleicht erst die durchgeschleiften Ports aktiviert werden (müssen)? Beim Hub dürfte das dort nicht der Fall sein. Wie gesagt, ist nur eine Idee; über eine genaue Funktionsweise (Aktivierung/Deaktivierung) der Ports fehlen mir die Kenntnisse.
     

Diese Seite empfehlen