@ alle Handwerker hier

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von R.Mike, 28. November 2001.

  1. R.Mike

    R.Mike Member

    Eigentlich eine Hardware-Frage, sie passt aber trotzdem nicht in das andere Brett:

    Die Frage, die mich zur Zeit am meisten bewegt: Wie bringe ich einen Achter aus meinem Radl wieder raus? Ich habe mal gehört, dass man da irgendwas an den Speichen machen muss. Aber was?

    Hat jemand von Euch eine Ahnung?

    Gruß
    R.Mike
     
  2. quick

    quick New Member

  3. maiden

    maiden Lever duat us slav

    durch verändern der Spannung der Speichen damit sich die Felge wieder hinbiegt, je nachdem wie stark der Achter ist geht es oder ist zwecklos. Frag mal Zerwi, der ist da Experte.
     
  4. MacELCH

    MacELCH New Member

    Moin R.Mike,

    na doch zuviel Weissbier gehabt ?

    Bin aktiver Nicht-Radler, es steht seit Jahren im Keller - wenn ich dann doch mal mit dem Rad unterwegs sein will, dann muss ich es immer erst aufpumpen *g*

    Gruss und viel Glueck

    MacELCH
     
  5. R.Mike

    R.Mike Member

    Hallo,

    herzlichen Dank für die Hinweise. Ich werde mich am Wochenende mal d´ranmachen.

    @ELCH: Nein, ich glaube nicht, dass es das Weißbier war (aber so genau weiß ich das auch nicht mehr......)

    R.Mike
     
  6. charly68

    charly68 Gast

    ich würde mal eine neues speichenrad kaufen.
     
  7. MacELCH

    MacELCH New Member

    Halt es ist Rezession, wir müssen was degegen tun, schmeiß Dein Rad weg und kauf ein neues ! Damit sicherst Du sicherlich ein tausendstel Arbeitsplatz - aber Kleinvieh macht auch Mist.

    Gruß

    MacELCH
     
  8. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    @R.Mike
    Lass es bleiben, wenn Du nicht viel oder keine Ahnung davon hast. Um das richtig zu machen, brauchst Du einen Zentrierständer (ist nicht das was du denkt und bringt Dich bei den girls nicht weiter) und einen Speichenschlüssel und - viel Erfahrung.

    Selbst Rumgemurkse macht aus dem 8er einen 16er ;-)

    Also: wenn's ein gutes Rad ist > zum Fachmann.
    wenns ein gelötetes Bleirohrrad ist (aus dem Baumarkt oder von Penny etc.) dann neues Vorder- oder Hinterrad kaufen.
     
  9. R.Mike

    R.Mike Member

    Meinst Du wirklich? Durch die Links von Quick (@Quick: Danke übrigens) und weitere Suche im Internet (auf die Idee hätte ich auch selber kommen können...) habe ich gelesen, dass man diesen Ständer nicht unbedingt braucht. Vielmehr ist viel Geduld gefragt. Die würde ich mir sogar zutrauen. Eine neue Felge (mit Montage der Speichen und Nabe) oder der Fachmann kosten doch mindestens 150 Steine. Die möchte ich mir eigentlich sparen (@ELCH: Wenn die Wirtschaft von dieser Felge abhängig ist, dann Gute Nacht Deutschland). Außerdem: die Dispozinsen sind nicht zu verachten.

    Vielleicht probiere ich es trotzdem. Kaufen kann ich ja dann immer noch. Ich werde Euch am Montag Bescheid geben.

    Gruß
    R.Mike
     
  10. maggi

    maggi New Member

    @ quick

    Du bist so schnell wie eine Fehlermeldung under WINDOWS ;-))

    Grüßt
    MAGGI
     
  11. charly68

    charly68 Gast

    @macelch

    ....... und ich hab ein neues fahrrad gekauft ..... :))
     
  12. quick

    quick New Member

    @maggi

    bitte keine windmühle ;-)

    Q
     
  13. quick

    quick New Member

    ... mit oder ohne zentrierständer... ?
     
  14. R.Mike

    R.Mike Member

    Du muasst a Göid hom

    R.Mike
     
  15. 2112

    2112 Raucher

    @quick
    >> Du bist wie eine Fehlermeldung under WINDOWS ;-)) >>

    ICHLACHMIRDASSONNENÖLVONDERBACKE

    Gruß 2112
     
  16. Manfred

    Manfred New Member

    Wennst a ka Göid host ... mit etwas Übung lässt sich ein Achter beim Fahren durch geschicktes Gegenlenken ausgleichen
    ;-)
     
  17. quick

    quick New Member

    @2112

    >> ICHLACHMIRDASSONNENÖLVONDERBACKE

    der backe auch immer ;-)
     

Diese Seite empfehlen