@alle registrierten Cubase-Anwender

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Apple IIGS User, 13. November 2002.

  1. Apple IIGS User

    Apple IIGS User Und Mac-Anwender ;-)

    Hat Steinberg euch schon angeschrieben wegen des Upgrades auf SX?
    Habt ihr das schon bestellt?

    Oder warten alle (ihr und Steinberg) noch auf die deutsche Version?
    auf www.steinberg.de steht, daß es ab 1.11 ausgeliefert wird in der deutschen und englischen Version.
    Eine dt. Version von Cubase habe ich mir eigentlich immer gewünscht...

    dort steht auch, daß die VST-Instrumente carbonisiert werden müssen, damit diese unter X laufen.
     
  2. Apple IIGS User

    Apple IIGS User Und Mac-Anwender ;-)

    Hat Steinberg euch schon angeschrieben wegen des Upgrades auf SX?
    Habt ihr das schon bestellt?

    Oder warten alle (ihr und Steinberg) noch auf die deutsche Version?
    auf www.steinberg.de steht, daß es ab 1.11 ausgeliefert wird in der deutschen und englischen Version.
    Eine dt. Version von Cubase habe ich mir eigentlich immer gewünscht...

    dort steht auch, daß die VST-Instrumente carbonisiert werden müssen, damit diese unter X laufen.
     
  3. mikropu

    mikropu New Member

    SX ist raus, allerdings noch nicht in deutschlanden.
    Seit dem 1.11. wird es geschifft, aber es macht den anschein als würden die deutschen schiffe äußerst lahm daher tuckern.
    Ich bin jedenfalls gespannt, und hoffe daß es mir gefallen wird.
    Dann werde ich nämlich mein Logic audio verlassen und kann weiterhin der wunderbaren welt der vst-pluggies fröhnen.

    ;I

    putte
     
  4. knorr

    knorr New Member

    m 9.2er System läuft gerade so gut, und es hat solange gedauert sich das alles einzustellen.

    Tip 1: GROßES PROBLEM: DIE PLUGINS:
    Wie schon erwähnt, die bekannten VST's laufen nicht alle unter OSX, watt mach ick, wenn beim Mixdown unter OSX sich mein Lieblingskompressor (der Multiband von AKAI) nicht aufrufen lässt??? (Ne ernstmal, viele Hersteller weisen extra drauf hin, das die Plugins noch nicht carbonisiert sind)
    Tip 2: Sind eure Audiokarten / USBoderwasauchimmerAdapter schon mit OSX-Treibern versehen (ja klar, die meisten schon, aber lieber vorher dran denken)

    Nichtsdestotrotz lauere ich natürlich dennoch auf die ersten Postings mit Erfahrungsberichten, mit neuen OSX / Jaguar-Applications kann das ja so manchmal ein Glücksspiel werden.

    Andererseits läuft das allseits bekannte Spark ME unter OSX problemlos ( aber beachte: auch hier kein Support alter Plugins).

    @mikropu: Wenn du mit Logic schon unter OSX arbeitest, müsstest du doch ausprobieren können, welche Plugins laufen ??

    Schöne Grüße, Knorr
     
  5. knorr

    knorr New Member

    m 9.2er System läuft gerade so gut, und es hat solange gedauert sich das alles einzustellen.

    Tip 1: GROßES PROBLEM: DIE PLUGINS:
    Wie schon erwähnt, die bekannten VST's laufen nicht alle unter OSX, watt mach ick, wenn beim Mixdown unter OSX sich mein Lieblingskompressor (der Multiband von AKAI) nicht aufrufen lässt??? (Ne ernstmal, viele Hersteller weisen extra drauf hin, das die Plugins noch nicht carbonisiert sind)
    Tip 2: Sind eure Audiokarten / USBoderwasauchimmerAdapter schon mit OSX-Treibern versehen (ja klar, die meisten schon, aber lieber vorher dran denken)

    Nichtsdestotrotz lauere ich natürlich dennoch auf die ersten Postings mit Erfahrungsberichten, mit neuen OSX / Jaguar-Applications kann das ja so manchmal ein Glücksspiel werden.

    Andererseits läuft das allseits bekannte Spark ME unter OSX problemlos ( aber beachte: auch hier kein Support alter Plugins).

    @mikropu: Wenn du mit Logic schon unter OSX arbeitest, müsstest du doch ausprobieren können, welche Plugins laufen ??

    Schöne Grüße, Knorr
     
  6. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Tag!

    Hab noch kein Angebot auf ein Upgrade erhalten. Wart´mer mal...

    Aber dass jetzt ne deutsche Version kommt ist echt der Hammer. Und beliebig viele un- und redos, yeah!!!
     
  7. rudkowski

    rudkowski New Member

    hallo,

    mensch leute, lasst euch nicht verarschen!

    niemand hat bereits cubase sx! ich bin registrierter kunde und kann als lehrer auch eine (meistens freie) supportnummer wählen und mich informieren:

    bis letzte woche konnte man das sx-upgrade noch nicht einmal bestellen (da es noch gar keine bestellnummer gab), obwohl es schon seit oktober "verschifft" wird.

    die ankündigungen auf der webseite dienen doch nur dazu, uns bei der stange zu halten, so nach dem motto "es passiert ja was".

    ich konnte es zwar inzwischen bestellen (per fax), habe aber noch nicht einmal eine auftragsbestätigung zurück bekommen.

    die tasache, dass man das programm auch nicht bei limewire und konsorten findet, spricht eine deutliche sprache: es gibt es einfach noch nicht!

    gruß martin
     
  8. mikropu

    mikropu New Member

    rudkowski -

    hmm, in den cubase.net foren sind die ersten erfahrungsberichte schon seit geraumer zeit vorhanden.
    Es sieht tatsächlich so aus als würden wir hier (deutschland) noch warten müssen.

    Steinbergers wollen uns wohl nur die deutsche version anbieten, und warten deshalb auf die fertigstellung.
    Naja, bloße spekulation. ;)

    putte
     
  9. mikropu

    mikropu New Member

    knorr -

    da sich Logic auf osX nicht mehr mit VST-pluggies betreiben lässt, sondern nur noch apple´s neues AudioUnit-format unterstützt gibt es noch nicht allzuviel zu testen. :(

    ALLE Vst-plugins müssen carbonisiert werden um sie unter osX nutzen zu können, da hilft also kein zufall oder ausprobieren.

    Dabei sind manche plugins schneller carbonisiert, während andere etwas mehr zeit in anspruch nehmen sie zu konvertieren.

    Es bleibt spannend.

    Ach ja: http://www.osxaudio.com

    putte
     
  10. knorr

    knorr New Member

    @ mikropu

    jau, det hab ick völlich verjessen.
    Klar, unter Logic + OSX nix mehr VST.
    Bin dennoch sehr gespannt (auch noch nix von Steinberg zugeschickt bekommen).

    Naja bis denn.
     
  11. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Immer noch niX.
     
  12. Apple IIGS User

    Apple IIGS User Und Mac-Anwender ;-)

    Gute Hinweise, XPostFacto scheint da nicht alles zu können (Audio-Eingänge werden nicht unterstützt). Mein Problem, und deshalb auch die Eingangs-Frage, mit Cubase 5 ist ganz einfach, daß es manchmal launisch wird und sich beim Startversuch ohne Fehlermeldung verabschiedet. SX wäre ein weiterer Schritt in Richtung MacOS X für mich...
     
  13. Apple IIGS User

    Apple IIGS User Und Mac-Anwender ;-)

Diese Seite empfehlen