@ alle Webdesigner: Riesen-Problem mit Position und Float in Netscape7

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Semmelberg, 4. September 2006.

  1. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Hi zusammen.

    Ich bastel an einer Website und habe ein Problem das ich seit Ewigkeiten nicht gelöst bekomme. Alle (8) Browser auf denen ich meine Sachen teste interpretieren meinen Code richtig, nur Netscape7 weigert sich:

    Das Layout besteht aus verschachtelten DIVs die mit Float und diversen Positionierungs-Angaben versehen sind.
    Sobald ich nun ein Element (egal ob DIV, p oder sonstwas) mit "position: absolute" exakt positioniere und dieses Element sich darüber hinaus in einem Eltern-Element befindet das eine Float-Angabe besitzt dreht Netscape folgendermaßen durch:

    Er richtet das zu positionierende Element nicht am übergeordneten (gefloateten) Eltern-Element aus sondern erst am nächst übergeordneten Element, das KEINE Float-Angabe besitzt!

    Ich werd noch wahnsinnig und hab mittlerweile so ziemlich alles ausprobiert was mir einfiel. Vielleicht kann mir jemand hier einen Tipp geben wie das zu lösen ist oder zumindest sicher sagen dass das ein unlösbarer Bug ist. Im Netz finde ich nämlich nichts dergleichen.

    Anbei mal ein wenig Code, der das Problem veranschaulicht. Vielen Dank für Tipps!



    <!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">

    <html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">

    <head>
    <meta http-equiv="content-type" content="text/html;charset=utf-8" />
    </head>

    <body>
    <div style="width: 500px; height: 500px; background-color: #000; margin-left: auto; margin-right: auto; position: relative;">
    <div style="width: 100px; height: 100px; float: left; background-color: #939;"></div>
    <div style="width: 100px; height: 100px; float: left; background-color: #369; position: relative;">
    <div href="#" style=" position: absolute; right: 0; bottom: 0; color: #999; margin: 0;">Text</div></div></div>
    </body>

    </html>
     
  2. applejochen

    applejochen New Member

    Hi.

    Was genau stellt denn Netscape fehlerhaft dar?

    Hast du das CSS extern oder in der Datei direkt? Ansonsten schreibt doch für Netscape ein eigenes CSS, das ist manchmal schneller, als alles zu überarbeiten...
    schau doch mal unter selfhtml, das sollte dir weiterhelfen können...


    grüße
    :)
     
  3. tuvix

    tuvix Member

    Kleine Unstimmigkeiten in Netscape 7 tolerier ich schon mal.
    Wie viele Leute benutzen schon dieses Gurken-Programm, das CSS nicht richtig darstellt?

    Ebenso gerät der IE 5 am Mac auch allmählich aus dem Blickfeld. Der ist CSS-technisch auch so ne Katastropen-Software, die zum Glück aus der Mode gekommen ist.
     

Diese Seite empfehlen