alles neu nach update auf OS 9.1?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Dr.No, 21. April 2003.

  1. Dr.No

    Dr.No New Member

    hi leute,

    habe keine erfahrung mit updates. will von 9.04 auf 9.1. muss ich meine programme (z.b. spiele, explorer) und einstellungen (z.b. internet) neu installieren? sollte ich mir tcp und so am besten aufschreiben? oder kann ich einfach sofort lostarten? und was bedeutet dieser disk-doubler-kram? habe einfach schiß, dass danach alles weg ist - daten und so. irgendwelche tipps?

    vielen dank schonmal,

    martin
     
  2. Crashdummy

    Crashdummy New Member

    Hallo
    es gab zwar beim Update von 9.04 auf 9.1 bei dem ein oder anderen Probleme mit dem Festplattentreiber(während des Updatevorgangs) aber um deine Daten brauchst du dir keine Sorgen machen. Alles bleibt so wie es ist.
    P.S.: Empfehle dir aber danach ein Update auf 9.2.2 , läuft noch eine Spur stabiler.
     
  3. Aschie

    Aschie New Member

    Prinzipiell hast du zwei Möglichkeiten:

    1. Das neue System einfach updaten, oder "drüberbügeln" wie wir in der Fachsprache sagen. Vorteil: das geht recht schnell und du kannst gleich wieder weiterarbeiten.

    2. Einen neuen Systemordner installieren. Vorteil: Es ist alles neu, wenn alte Systemdateien beschädigt sein sollten, hast du keine Probleme mehr damit. Nachteil: du musst halt alles wieder neu einrichten, also Internet, Drucker usw usw. Außerdem muss man alles, was an Systemerweiterungen nachträglich installiert wurde neu installieren und von alten in den neuen Sytemordner rüberräumen. Ist viel Arbeit.

    Ich würde dir 1. empfehlen.

    DiskDoubler ist eine Software zum komprimieren von Dateien, so dass sie weniger Plattenplatz brauchen. Ist nur bei sehr kleinen Platten sinnvoll, wenn überhaupt. Ich hab mal seeehr schlechte Erfahrungen damit gemacht und danach den ganzen Scheiß in die Tonne gekloppt. Ich nehme jetzt "StuffIt"

    Grüße
     
  4. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Kommt auf Deine verwendete Software an, wenn Du noch ältere Spiele und Programme nutzen willst bleib bei 9.1, ansonsten gehe gleich über 9.2.1 auf 9.2.2.
    Probleme machen oft alte Systemerweiterungen wenn Du auf 9.2.2 gehst, unter 9.1 laufen auch alte Versionen des ATM die unter 9.2.2 streiken.
    Ansonsten einfach aktualisieren, kannst ja vorher eine Sicherungskopie des Systemordners machen, indem Du ihn auf DiskCopy ziehst.
    Läuft nach dem Update nicht alles wie gewünscht, kannst Du Deinen alten Ordner reaktivieren.

    Joern
     

Diese Seite empfehlen