Alles nur Drohkulisse - keine Panik

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von maiden, 7. März 2003.

  1. maiden

    maiden Lever duat us slav

    macht Euch keine Sorgen. Träumt weiter.
    .............................
    Mit der Zange an Saddams Grenzzaun

    Die USA bereiten sich auf eine Invasion des Irak vor, sowohl mit großen als auch mit kleinen Aktionen. Uno-Mitarbeiter beobachten offenbar schon seit Tagen, wie US-Soldaten den Grenzzaun zwischen Kuweit und dem Irak aufschneiden.
    Hier klicken! (Nein, nicht klicken!)
    New York - Wie Uno-Sprecher Fred Eckhard in New York erklärte, beobachteten Uno-Friedenssoldaten bewaffnete US-Marineinfanteristen in den vergangenen Tagen beim Durchschneiden des Zauns zwischen Kuweit und dem Irak. Die Friedenssoldaten hätten seit dem 4. März von zahlreichen derartigen Vorfällen berichtet. Das Uno-Team habe davon die kuweitische Regierung informiert, auch der Sicherheitsrat sei benachrichtigt worden.

    Möglicherweise handele es sich um einen Verstoß gegen die Uno-Resolution, mit der nach dem Golfkrieg 1991 die entmilitarisierte Zone eingerichtet worden sei. An den Vorfällen seien Personen in Zivilkleidung in Allradfahrzeugen beteiligt gewesen, von denen zumindest einige bewaffnet gewesen seien und sich als US-Marineinfanteristen ausgegeben hätten.
    ..........................
    Und wenn es sich um einen Verstoß gegen die UNO-Resolution handeln sollte, alles nicht so wild. Keine Panik, machen andere doch auch. Manche halten sich sogar NIE an Resolutionen.
     
  2. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    >Hier klicken!

    Hab ich versucht. Hat sich nichts getan. Schade...
    ;)
     
  3. AndreasG

    AndreasG Active Member

  4. Haegar

    Haegar New Member

  5. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Wird bei dir schon seinen Grund haben...
    ;)
     
  6. maiden

    maiden Lever duat us slav

    er befindet sich in der entmilitarisierten Zone, die jetzt natürlich nicht mehr entmilitarisiert ist. Und er steht im Weg.
     
  7. Macowski

    Macowski New Member

  8. Verstehe - Verletzungen von UN-Resolutionen sind ok, solange nur die Richtigen sie verletzen.

    Ist also wie bei den Massenvernichtungswaffen, die sind ja auch ok, solange sie nur die Richtigen haben.

    Oder wie bei Angriffskriegen, die sind ja auch ok, solange nur die Richtigen angreifen.
     
  9. maiden

    maiden Lever duat us slav

    vielleicht hilft der kleine Hinweis, daß die Vorfälle der UNO gemeldet wurden. Damit ist diese Behauptung überprüfbar. Wenn sie sich als falsch erweisen sollte, ist das ebenfalls überprüfbar. Selbst wenn es in einem Blatt steht, das vor gar nicht langer Zeit beliebter Link war, wenn es darum ging genug Unterstützung für Dein politisches Weltbild zu finden, akiem.
     
  10. maiden

    maiden Lever duat us slav

    Du scheintst nicht zu blicken in welchem Zusammenhang das steht
     
  11. maiden

    maiden Lever duat us slav

    frag mal bei der UNO nach. Das haben die Redakteure vielleicht auch gemacht.
    Aber, hast Recht, Seals brauchts nicht um einen Zaun durchzuschneiden. Da eh, die Panzer dahinter stehen, könnte man nächste Woche auch damit dagegen fahren, wenn der Krieg beginnt, den angeblich keiner will und gegen den selbst der amerik. Präsident - betet.
    Und was die mögliche Verletzung einer Resolution angeht - wie gesagt, kommt auch nur darauf an, wer sie verletzt.
    Beim einen juckts einen, beim anderen nicht.
    So einfach ist die Welt.
     
  12. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Man sollte den Zaun tatsächlich erst durchtrennen, sonst wird ein angreifender Panzer aufgehalten. Und je nach Höhe des Zauns bleiben auch Artilleriegeschosse drin hängen. Das ist gegen die Arbeitsplatzbestimmungen, weil die sonst runterplumpsen können und auf den einen oder anderen dummen Kopf drauffallen.
     
  13. maiden

    maiden Lever duat us slav

    Du hast es wieder mal voll erfaßt. Bitte ein paar Schritte zurück treten
     
  14. Haegar

    Haegar New Member

  15. quick

    quick New Member

  16. AndreasG

    AndreasG Active Member

    meinst Du, der Browser erkennt mein zartbesaitetes Wesen? Muss eine ganz neue Technologie dahinter stecken :)
     
  17. Macowski

    Macowski New Member

    Deshalb heißt es:
    "Einen Krieg vom Zaune brechen..."
     
  18. RaMa

    RaMa New Member

    vortrefflich

    va
    ra.ma.
     
  19. RaMa

    RaMa New Member

    vermeidung von flurschaden?

    wie macixus schon richtig bermerkt hat, so einen zaun wieder aufzubauen kostet ein schweine geld, also auseinanderschneiden, zusammenlegen um ihn danach wieder raufzumachen...

    sehr ökonomisch...

    ra.ma.
     
  20. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Das Zäunedurchschneiden war sogar Deutschlandfunk eine Meldung wert. Wie? Ach du hörst nur Radio Regenbogen, na dann...
    ;)
     

Diese Seite empfehlen