Alles unerträglich lahm hier. Warum?

Dieses Thema im Forum "Macwelt" wurde erstellt von benjii, 14. März 2005.

  1. benjii

    benjii New Member

    Hallo Macwelt.de-Verantwortliche,

    seit Wochen ist das Forum für mich nahezu unbenutzbar - unter Safari bauen sich die Seiten selbst auf einem schnellen Rechner derart langsam auf, dass das keinen Spaß mehr macht.

    Ich habe Euch vor ca. 2 Wochen eine dementsprechende Mail geschrieben - die blieb ohne Antwort.

    Jetzt habe ich mitbekommen, dass unter Firefox das Forum gut zu erreichen ist. Warum? Was für Sachen habt Ihr am Laufen, dass Ihr in einem Mac-Forum Apples Standardbrowser (!) derart ausknockt?

    Noch ein Wort zur allgemeinen Lage: Ich kann verstehen, dass Ihr Euer Engagement für ein kostenloses Angebot wie Euer Forum zurückhaltend gestaltet. Es kann Euch niemand zwingen, dort teure Arbeitsstunden zu investieren bzw. das Ganze gegen den Willen der User mit Werbung vollzupflastern.

    Doch seid dann irgendwann so ehrlich und gesteht Euch und den Usern ein, dass Ihr nur noch wenig Interesse an einem Forum habt. Mein Vorschlag: Fusioniert doch mit einem der selbst verwalteten deutschen Mac-Foren und lasst die User in Eigenregie das Ding machen. Ihr könntet dort weiter in Maßen Werbung schalten, müsstet außer Serverplatz nichts mehr zu Verfügung stellen und Euch die teuren und lästigen administrativen Aufgaben sparen.
     
  2. Peter Mueller

    Peter Mueller Administrator Mitarbeiter

    Hallo benjii,

    wenn das Geschwindigkeitsproblem reproduzierbar wäre, hätten wir es sicher auch schon gelöst. Unsere Techniker und wir stehen jedoch weiterhin vor einem Rätsel. Seit dem Wochenende tritt der Posix-Error in meinem Safari nicht mehr auf, die Macwelt-Website läuft unter Safari genauso flott wie unter Firefox. Es sit mithin nicht leicht zu klären, ob es am (Ad-)Server liegt, am Client oder gar am Provider. Stay tuned, wir forschen weiter...
     
  3. benjii

    benjii New Member

    Hallo Peter Mueller,

    danke für die rasche Antwort. Das ist mal wenigstens was. Ich hoffe, Ihr habt Erfolg.

    Bis denn,

    benjii
     
  4. mausbiber

    mausbiber New Member

    Also bei mir ist das "Problem" jedenfalls nicht repoduzierbar.

    Mozilla läuft perfekt - und Safari wie immer einen Tick langsamer - aber das ist normal.
    Provider: t-online, DSL1000

    Vielleicht stimmt in Deinen Netzwerkeinstellungen was nicht.Was hast Du denn für einen Provider ?
     
  5. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Habe ebenfalls keine Probleme.

    Safari 1.2.4 (v125.12) - Arcor DSL
     
  6. benjii

    benjii New Member

    Hmm, ich habe in den vergangenen 2 Wochen mein System komplett gewechselt:

    - bisher: G4/533 und iBook, Safari 1.2.4, T-DSL über Ethernet und Airport an D-Link 614+

    - jetzt: G5 Dual 1,8 und iBook, Safari 1.2.4 und Firefox, 1 & 1 DSL über Ethernet und Airport an Fritz Box WLan Fon

    In beiden System hing bzw. hängt Safari nur (!) bei der Macwelt-Seite, mit Firefox kann ich dagegen problemlos im Macwelt-Forum surfen. Cache und Cookies habe ich immer wieder mal gelöscht, ohne Ergebnis.

    Zumindest mir fallen keine Einstellungen ein, mit denen ich Macwelt.de für Safari beschleunigen kann.
     
  7. mausbiber

    mausbiber New Member

    Lösch mal unter

    privat/Library/Safari den INHALT des Ordners Icons !

    dann ist das Problem möglicherweise gelöst.
     
  8. Walter Mehl

    Walter Mehl New Member

    Tut mir leid.

    Wir können hier (= in der Redaktion Macwelt und in einigen Privathaushalten der jeweiligen Redakteure) das Problem nicht eingrenzen:

    "Es ist eine Kombination aus Safari, fehlerhafter DNS-Auflösung [nur warum ausgerechnet bei Safari] und irgendwas [weil es sich nicht auf allen, weitgehend identischen Macs reproduzieren lässt], was wir nicht kennen."

    Wie schon gesagt: Sorry, wir bleiben dran und reden weiter mit den Leuten aus der Anzeigenabteilung.

    Eines aber sollten allen klar sein:
    Eine einfache Lösung, die bei allen funktioniert, gibt es nicht und wird es wahrscheinlich auch nicht geben.

    Und nur so als Fußnote: Gestern bei www.loewe.de habe ich mir mit Firefox 53 Sekunden die Beine in den Bauch gestanden. "Posix error: Connection reset by peer"

    Vergleiche auch http://forum.macwelt.de/forum/showthread.php?s=&postid=1063147

    Cheers,
    Walter Mehl, Macwelt
     
  9. macht euch keinen kopf....

    seit ich von dsl 1000 auf dsl 2000 und gleichzeitig von firefox 0.9 auf FF 1.0 umgestiegen bin, kann ich bei JEDEM seitenwechsel hier im forum zwischen 7 und 10sec warten.

    die seite baut sich sehr flott auf, bis kurz vor der vollendung, dann überlegt sie es sich nochmals 7 - 10 sec was zu tun ist o.ä. der blaue balken rechts unten bleibt jedenfalls bei echt jedem seitenwechsel kurz vor der anzeige der seite laaaange stehen und mit nem ruck ist dann nach geraumer zeit alles fertig

    leider konnt mir bisher niemand auf mehrmaliges nachhaken helfen.

    ich hab mich inzwischen damit fast abgefunden, dass ich jedesmal beim anwählen einen neuen seite, oder sprung von soft- zur hardware nen schluck aus meiner pulle nehmen kann

    hab auch sooo viel zeit dazwischen, dass es mir ohne weiteres gelingt, bis zu 4 screenshots von der zu ladenden seite zu machen (mit SnapNDrag wohlgemerkt)
    :rolleyes:
     
  10. mausbiber

    mausbiber New Member

    Das kann doch nicht normal sein :confused:

    Ich hab hier nur DSL1000 - und keine Wartezeiten.
    Falls Du den Browsercache aktiviert hast - dann deaktivier ihn mal. Brauchst Du bei DSL-Geschwindigkeit eh nicht.
    Bei Mozilla/Firefox in den Einstellungen - und bei Safari über den Safari Enhancer(www.versiontracker.com)
    Vielleicht bringt das was.
     

Diese Seite empfehlen