allmählich könnte ich echt kotzen......

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von immi666, 7. Januar 2003.

  1. immi666

    immi666 New Member

  2. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Na komm schon, George W. glaubt doch noch immer ganz fest an den Frieden. Oder etwa nicht &
    :(

    (Allerdings ist es momentan auch von Hussein keine gute Idee, so herumzututen, dass die Inspektoren Spionage betrieben.)
     
  3. Red Feather

    Red Feather New Member

    Hast du wirklich etwas anderes erwartet? Die haben doch nur den Umweg über UNO und Waffenkontrolleure gemacht, damit wir Europäer ruhig sind.

    Die ganze Truppenverlegung an den Irak hat doch schon soviel gekostet, das es ein finanzielles Desaster wäre, die jetzt wieder abzuziehen.
     
  4. immi666

    immi666 New Member

    naja, im angesicht eines drohenden krieges würde
    jeder andere mensch ebenfalls paranoide züge entwickeln, oder?
    bush will krieg & wird ihn auch bekommen.....
    zu hause auf seiner ranch kann er beim abendessen dann
    rumprotzen: SCHATZ, DENEN HABEN WIR ES HEUTE WIEDER
    MÄCHTIG GEZEIGT
    (natürlich das wissen ignorierend; dass unschuldige familien mit in der
    schadensbilanz stecken....)!!!
    bush hätte amerika nach den anschlägen in eine neue, selbstkritischere
    zukunft führen können, aber hat diesbezüglich versagt & macht genau die
    fehler, die diesem land immer angelastet werden.
    tolle aussichten für den rest der welt.......
     
  5. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Genau. Und ich habe mich noch einige Zeit nach den Anschlägen in den USA gefreut, dass Bush so besonnen war und nicht gleich alles kurz und klein schlug. War ein großer Irrtum.

    Dazu kommt noch, dass es sicher ein tolles Gefühl ist, ein großer Feldherr zu sein und aufzählen zu können, wie viele Kriege man denn schon gewonnen hat. Irgendwie kann ich das aber auch verstehen. Ist eben ein richtiger Mann, der George!
     
  6. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Sehe ich auch so. Erinnert sich noch einer an das Geschwafel von der Druckkulisse, die es aufzubauen gelte?
     
  7. Red Feather

    Red Feather New Member

    Jo...da hat der Stoiber immer von gelabert....
     
  8. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Stimmt. Kann mich auch noch genau erinnern: erst wurden die Inspektionsteams herzlich im Irak begrüßt und dann fingen diese bescheuerten Amis an, die Drohkulisse aufmarschieren zu lassen.
     
  9. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Das war ja klar, dass es dich jetzt piekt! (Nachtrag: Man merkt die Absicht und ist gebührend erheitert)
    ;)

    Herr Stoiber und macixus meinen also, dass dieser Aufmarsch nur den Zweck hat, die UN bei der Durchsetzung ihrer Resolution zu unterstützen. Nichts weiter.
     
  10. >>Bush sieht wachsende Kriegsgefahr<<

    Na, Bush wird es wissen - er ist schließlich der Kriegtreiber.

    Aber schauen wir uns doch mal an, was mit dem Waffenbericht geschehen ist - der ist auch nett verteilt worden, und die USA hatten ihn faktisch früher in der hand, als Kofi die Auswertung.

    Anders wird es mit den Berichten der Insepkteure auch nicht laufen - Bush braucht keine Spione im Team - er hat sie in der UNO ... und wenn er sie dort nicht hat, wird er den Bericht halt offiziell mit allen Informationen sowieso mit als einer der ersten erhalten - und ich halte amerikanische Militärs für fähig genug, binnenein paar Tagen alle relevanten Informationen auszufiltern und entsprechend verwenden zu können.

    Warum also die Mühe, einen Agenten in das UN-Team einzuschleusen, wenn man nachher sowieso ne Kopie bekommt.
     
  11. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Man merkt die Absicht und ist gebührend erheitert...Warum nicht Herrn Fischer statt Herrn Stoiber erwähnen?
     
  12. Weil der Herr Stoiber noch Prinzipien hat (wenn vielleicht auch aus mancher Personen Sicht recht eigenwillige) - der Herr Fischer dahingegen in erster Linie dem Prinzip der Machterhaltung und -ausweitung fröhnt?

    Er würde auch wieder Steine werfen, wenn es ihm helfen würde.
     
  13. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    macixus: Eher und anstelle von statt. Das sind allerdings zwei ganz verschiedene Arten von Realitätsverlust.
     
  14. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Na aber! WW II, Grenada, Irak I, Libyen, Jugoslawien, Afghanistan. Ist das nichts?

    Vietnam und Somalia gelten nicht, weil die Feinde da so unfair waren und zurückgeschossen haben.
     
  15. maiden

    maiden Lever duat us slav

    haben die Amis jetzt eigentlich endlich mal Beweise für ihre Behauptungen vorgelegt, wie die UNO das gefordert hat?
     
  16. swagi666

    swagi666 New Member

    Irgendwie kann ich mir den Walker sehr gut mit einer Fresse wie Bruce Willis vorstellen:

    Jippiejayeah Schweinebacke

    <...drückt den roten Knopf für die Nuklearraketen gen Bagdad

    Aber sind wir ehrlich...hat eine psychopathologische Gesellschaft wie die USA nicht geradezu einen so gestörten Menschen als Präsidenten verdient?

    <...nu "Stupid White Men" weiterliest
     
  17. maiden

    maiden Lever duat us slav

    selbst wenn, - wir haben ihn nicht verdient.
     
  18. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    .....wieso, sind die Amis nicht Freunde?
    Die Russen waren Brüder!




    Brüder kriegt man, Freunde sucht man sich aus! :))((
     
  19. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    *räusper*
    Welche Beweise hat die UNO von den USA verlangt?

    Meines Wissens hat die UNO lediglich darum gebeten, nachrichtendienstliche Erkenntnisse der UNO zugänglich zu machen.
     
  20. immi666

    immi666 New Member

    swagi, du geliebtes arschloch!!
    du hast um 0:02h geschrieben & nicht angerufen!!!
    STIIIIRB!!!!
    *nuklearraketenaufviersenabfeuer*
    ;-)
     

Diese Seite empfehlen