AlPB 1,25 mit 80/5.400 klackert

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von thorzzzten, 9. Februar 2004.

  1. thorzzzten

    thorzzzten New Member

    hallo,

    beobacht noch jemand ein klackern des Powerbooks?
    Ich höre es ca. 30 sec. am Stück, dan ca. 40 sec pause und dann wieder von vorne.
    wenn ich den netzstecker abziehe hört es nach ca. 2 sec auf und kommt dann wieder :confused: :confused: :confused:


    gruss
    thorsten
     
  2. Jansen

    Jansen New Member

    Habe das gleiche Gerät, wie du.
    Bei mir klappert nichts. Das heißt dann wohl: Garantieinanspruchnahme...

    Gruße,
    Jansen
     
  3. satzknecht

    satzknecht New Member

    moin...

    wird wohl die hdd sein, meine
    nachgerüstete macht das hin
    und wieder auch - allerdings bei
    weitem nicht sooo lange...

    gruß,
    s@tzknecht
     
  4. thorzzzten

    thorzzzten New Member

    noch was neues... bei Dreamweaver 2004 MX deutsch pfeift das pb bei manchen fenstern in nem sehr hohem, nervigem ton :crazy:
    beim MX 2003 ist nix

    ich dreh gleich durch, ist doch erst 2 monate alt *aaahrgh*


    thorsten
     
  5. satzknecht

    satzknecht New Member

    mein tibook macht, wenn es am
    netzteil hängt auch auf bestimmten
    seiten mit (flash)animationen "ge-
    räusche" - z.b. auf wetter.com oder
    wetter.de, wenn da animierte nieder-
    schlagssymbole werkeln, diese ge-
    räusche sind aber eher temporär,
    kein pfeifen oder piepsen oder was
    auch immer...

    ich würde ja auch sagen, dass du
    das albook lieber mal von apple
    checken lassen solltest - ich weiß,
    dass das ärgerlich ist...

    grüße,
    s@tzknecht
     
  6. thorzzzten

    thorzzzten New Member

    seltsam, seltsam... nach dem ich techtool pro und den apple hardwaretest drüberlaufen lies is wieder ruhe eingekehrt...:confused: :crazy: :confused:

    was ist denn das??? muss ich das verstehen??? oder ist das nur die ankündigung von was grösserem???

    *bibber*


    scheint erstmal wieder zu schnurren - aber verstehen tu ich das nicht. erinnert mich nur irgendwie an den CIH-virus, welcher sich ann 1997 oder so über meinen pc hergemacht hat und die platten vernichtet hat *kopfschüttel*


    schaun'mer mal


    gruss
    thorsten
     
  7. iMac-Fan

    iMac-Fan New Member

    Bei uns im Haus gibts auch son Ding das klappert aber nich'
     
  8. TAOG

    TAOG New Member

    das isngen und pfeifen kenn ich wenn ich am usb port meinen hp all-in-one 5110 drucker habe. die abfrage des treibers nach dem drucker bringt mir den sound auf die lautsprecher. aber nur die internen und die kann ich auch ausstellen, jedoch bleibt der ton erhalten. blöde sache das.
    da liegen wohl einige datenleitung mit zu geringem abstand an entsprechenden leitungen die auf die verstärker der lautsprecher strahlen.
     
  9. thorzzzten

    thorzzzten New Member

    in der tat, wenn ich meinen psc 2210 aio einstöpsel pfeits auch.
    das klickern ist erstmal verschwunden :confused:

    nur das pfeifen bei fenstern mit blauem aqua button vom dreamweaver 2004 ist noch da. wird halt weiterhin der alte benutzt und der neue verscherbelt *pffff*


    gruss
    thorsten
     

Diese Seite empfehlen