alpha und indesign

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von mordor, 25. Januar 2003.

  1. mordor

    mordor New Member

    gibt es eine möglichkeit in indesign ein bild mit alpha kanal zu benutzen...wenn ja, wie aktiviert man ihn?
     
  2. mifa

    mifa New Member

    Menüleiste->Objekt->Beschneidungspfad

    mifa
     
  3. mordor

    mordor New Member

    judihui...danke. aber was ist der grenzwert und die toleranz (in indesign...keine allgemeine frage (-;
     
  4. mordor

    mordor New Member

    gibt es eine möglichkeit bei einem freehand doc einen alpha für indesign einzustellen?
     
  5. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Grenzwert und Toleranz steurn den Wert, ab den Grauwert, ab dem die Alpha-Kanal-Informationen als Bildbeschnitt behandelt werden. Näheres findest du im Indesign-Handbuch :)
    Günter
     
  6. typneun

    typneun New Member

    aber ob druckereien sowas belichten können, ist noch sehr fraglich (meines wissens nach ;-))
     
  7. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Nö, Indesign erkennt nur Photoshop-Alphas (PSDs, Tifs) und nichts anderes, was möglicherweise auch so heißt.

    Günter
     
  8. ident-i-fix

    ident-i-fix Feels good

    "aber ob druckereien sowas belichten können, ist noch sehr fraglich (meines wissens nach ;-))"

    Wir, Druckerei mit inDesign, können "sowas" belichten.
     
  9. mordor

    mordor New Member

    habe nun den alpha kanal in indesing mit einem photoshop bild auprobiert...es beschneitdet ihn falsch. ich habe einen "scharfen" kanal erstellet. indesing beschneidet ttrotzdem zuviel. mist. wo liegt der fehler?
     
  10. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Warum, bei Gott, willst du auf Deibel komm raus mittels Alpha-Kanal freistellen. Diese Methode kann nur ein Notanker sein. Mach nen ordentlichen Beschneidungpfad in PS, dann klappts wunderbar!
     
  11. mordor

    mordor New Member

    wenn er funktionieren würde (so wie es sollte), spare ich 10 min pro bild (im vergleich zu pfad erstellen) ..macht also bei hundert versch. bildern so einiges aus. meine frage ist ja nur, warum der perfekt erstellt alpha kanal in indesign nicht korrekt freigestellt wird.
     
  12. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Nee, du sparst höchstens 5 Sekunden! Wenn du schon einen Alpha hast, warum erstellst du dann nicht automatisch einen Pfad daraus? Der ist in punkto Freistellung mindestens ebenso genau wie der Alpha-Kanal.
    Noch ne Alternative: Mach aus dem Alpha eine Auswahl, kehre sie um, lösche alles außerhalb der Auswahl, speichere das Bild im PSD-Format und platziere es so in Indesign.

    Günter
     
  13. mordor

    mordor New Member

    ja. ein pfad ist ebenso gut wie ein alpha kanal. da hast du recht. doch wenn du bei einem bild, bei dem es um jeden pixel geht einen automatischen pfad machst, so ist der zu ungenau...(etwa so, wie wenn ein betrunkener versucht auf der linie zu laufen) und wenn ich den dann von hand nachbessern müsste, dann dauert es zu lange , um die gleiche qualität zu erhalten, wie der alpha hatte...leider.

    wenn ich es umkeher und den rest lösche, so ist das bild nicht transparent. kann ich also nur bei einfarbigen hintergründen verwenden.

    aber trotzdem danke.
     
  14. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Aber natürlich ist es transparent!
    Nochmals: Bild mit Transparenz als PSD (nicht TIF!) speichern, in Indesign importieren - fertig Im Zweifel beim Import "Importoptionen" ankreuzen und gucken, was da angeboten wird.
     
  15. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Übrigens: Das ganze geht sogar mit abgestufter Transparenz, nicht nur mit harter Kante.
     
  16. mordor

    mordor New Member

    das mit transparenz mit freehand habe ich herausgefunden. per drag n'drop kann man einfach die gemachte zeichnung rüberkopieren...sie ist dann an den stellen wo keine farbe verwendet wurde transparent...so ist auch text wunderbar.

    aber indesign kann nicht sauber den alpha kanal in einem bild darstellen. es scheidet zuviel und zuwenig ab...(auch mit rest rumherum löschen bringt nichts...)
     
  17. mordor

    mordor New Member

    gibt es eine möglichkeit in indesign ein bild mit alpha kanal zu benutzen...wenn ja, wie aktiviert man ihn?
     
  18. mifa

    mifa New Member

    Menüleiste->Objekt->Beschneidungspfad

    mifa
     
  19. mordor

    mordor New Member

    judihui...danke. aber was ist der grenzwert und die toleranz (in indesign...keine allgemeine frage (-;
     
  20. mordor

    mordor New Member

    gibt es eine möglichkeit bei einem freehand doc einen alpha für indesign einzustellen?
     

Diese Seite empfehlen