Als root anmelden!?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Chance, 5. September 2003.

  1. Chance

    Chance New Member

    Ich weiß, ich weiß, ein uuuuraltes Thema, aber trotzdem, kann man sich ohne Terminal als root anmelden!?

    Und mit Terminal, wie funktioniert das einwandfrei????

    (Hat jemand von euch nen link zu den Terminal-Kurzbefehlen- wäre toll)

    Danke im voraus!
    Chance
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Dienstprogramme öffnen.
    Netinomanager auswählen.
    In der Menüleiste auf Sicherheit gehen.
    Dort "root aktivieren " aussuchen.
    PW eingeben.
    Danach Benutzer abmelden.
    Auf "andere Benutzer" gehen.
    Name "root" und PW eingeben.


    Link zu den Terminalkurzbefehlen :

    Die sind so zahlreich, das es sich lohnt ein Büchlein dafür zu kaufen.
    Zumal es auf die Shell ankommt die Du nutzt.
    Einige Unixbefehle weichen voneinander ab.

    Fertich
     
  3. MacELCH

    MacELCH New Member

    1. Ja (siehe grateful)

    2. Ja, su root (Du mußt allerdings als Admin angemeldet sein oder ein Sudoer sein)
     
  4. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Du musst den root-Account erst mal im Netinfo-Manager freischalten und ein root-Passwort vergeben.
    Be einer Neu-Anmeldung nun auf "andere" klicken und als Benutzer "root" eingeben.

    Gruss
    Andreas
     
  5. Chance

    Chance New Member

    ...d.h., wenn ich normal hochstarte, bin ich NICHT automatisch als root angemeldet, oder!?

    Danke nochmals!
    Grüße Chance
     
  6. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Nachtrag:

    Die Erläuterungen findet man in den Manpages.

    Tipp mal man man ein und Du bekommst das Manual zu den Manualen.

    Nebenbei , im Terminal kann man auch rumfummeln wenn man nicht root ist.
    Dann bleibt man in seinem Verzeichnis und kann nicht versehentlich Systemdateien , an die man gar nicht ran sollte, verändern oder gar löschen.
     
  7. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Du brauchst nicht Neustarten.

    Du mußt dich nur über den Finder abmelden.
    Apfel anklicken unterster Eintrag.
    Dort meldest Du dich als jetziger Benutzer ab und dann als root neu an.
     
  8. Macci

    Macci ausgewandert.

    Nein, auch ein root muss sich anmelden, alles andere wäre pure Selbstzerstörung!
     
  9. MacELCH

    MacELCH New Member

    Automatische Anmeldung *g* (Kann man das eigentlich unter Benutzer bei Root einschalten ? Ich glaube nicht, zwecks Sicherheit. Als Admin oder Normaleruser geht es)
     
  10. Macci

    Macci ausgewandert.

    Probiers doch mal und poste anschliessend deine IP hier...

    :cool: :D :sabber:
     
  11. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Ich würde mich eigentlich nie regulär als Root anmelden, es sei denn

    a) ich weiß genau, was ich will,
    b) es gibt ein Problem, dass Normaluser nicht in den Griff kriegen (aber das gibt es unter Mac OS X ja kaum bis gar nicht...).

    Und wenn schon, dann NIEMALS als Root ins Internet gehen! Dann wäre das System so "offen wie ein Scheunentor". :cool:
     
  12. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Automatische Anmeldung als root funzt nicht.
     
  13. Macci

    Macci ausgewandert.

    Sh*t...

    :D
     
  14. MacELCH

    MacELCH New Member

    Du sollst dennoch Deinen Spaß haben:

    IP is gone
     
  15. Macci

    Macci ausgewandert.


    tststs...was du alles so auf dem Schreibtisch rumliegen hast...

    :wink:
     
  16. MacELCH

    MacELCH New Member

    Ich warte ....
     
  17. Macci

    Macci ausgewandert.

    Ich bin allhie...sagte der Igel zum Hasen...


    :D



    aber lass mal, ist schon beruhigend, so ein System...

    :zzz:
     
  18. MacELCH

    MacELCH New Member

    Könntest Du meine IP dann aus Deinem Zitat bei Gelegenheit wieder entfernen - Danke !
     
  19. kawi

    kawi Revolution 666

    Bei sovielen Fragen zum Thema root und nach dem wie, was, wieso und warum solltest du es lieber lassen dich als root anzumelden !

    Du weisst offenbar nicht genau wie und was du tust und mit einem aktiviertem Root account ist das der Todsstoß für dein System.
    Kein normaler User benötigt einen aktiven root account. Und der, der ihn benötigt sollte über das nötige Hintergrundwissen verfügen. Nicht umsonst ist der per default von Apple deaktiviert. Und wenn du jetzt aus irgendwelchen Grunden mit aktivm Root durch dein System latschen willst ist das nächste Chaos vorprogrammiert und die nächsten Hilferufe gewiss.
    Meine Meinung. Lass es sein, oder frag lieber ganz konkret nach dem was du genau machen willst.
     
  20. Macci

    Macci ausgewandert.

    klaro...:cool:
     

Diese Seite empfehlen