als wäre der papst in der stadt

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von akiem, 14. Juli 2004.

  1. akiem

    akiem New Member

    heilbronn ist seit gestern abend rund um die stadthalle dicht.
    harald schmidt beginnt seine 8 städtetournee heute abend in heilbronn. heilbronn war sein ausdrücklicher befehl an seine agentin sigrid korbmacher.

    es sind 200 medienvertreter von zeitungen, funk und fernsehen seit gestern vorort. 21 zeitungen werden dabei sein wenn his schmidtness die bühne betritt, darunter alle "grossen" wie die zeit-financial times-süddeutsche zeitung-frankfurter allgemeine-spiegel-bild...und natürlich die heilbronner stimme.
    tv und rundfunk sind bei der show heute abend ausgeschlossen.

    schmidt verweigert strikt jedes interviev, nichtmal ein 4 fragen interview wurde genehmigt. der redakteur der heilbronner stimme machte den vorschlag "dann soll schmidt halt mich interviewen" abglehnt von seiner agentin.auf jede anfrage ein
    scharfes "NEIN!"

    alle hotel sind strategisch mit redakteuren besetzt, aber schmidt ist in keinem hotel aufgetaucht. ist klar der übernachtet zusammen mit andrack privat bei einem langjährigem freund hier in heilbronn. hätten die mal mich gefragt und ein anständiges angebot gemacht!

    innerhalb von 3 stunden waren sämtliche karten ausverkauft.
    kein kanzlerbesuch, kein bundespräsident, kein mikhail barysnikov hat in heilbronn jemals ein derart grosses medieninteresse verursacht.

    ist schmidt der grössste ?
     
  2. curious

    curious New Member

    nö, der sieht auch mit 47 viel zu alt aus
     
  3. akiem

    akiem New Member

    richtig,
    nur die "junge" engelke interessiert aber auch keinen menschen. naja vielleicht den redakteur der "frau im spiegel" und ihre eltern.
     
  4. Macci

    Macci ausgewandert.

    Höre ich da etwa einen leichten Unterton der Begeisterung durch? :party:
     
  5. maiden

    maiden Lever duat us slav

    Dementi.
    Hiermit erkläre ich, daß die von einem gewissen Akiem öffentlich gemachte Behauptung, ich befände mich auf einer Tournee in Heilbronn, erstunken und erlogen ist. Auch stimmt seine Behauptung, ich gebe keine Interviews und beantworte keine Fragen, nicht.
    Auch für die Verstopfung der Heilbronner Innenstadt trage ich keinerlei Verantwortung.
    Meine Managerin ist heute morgen aus dem Haus gegangen.

    Vielmehr sitze ich hier in Filderstadt in der Uhlbergstraße an einem G4 MDD und schreibe diese Zeilen.

    gez. maiden
    (der wahre Harald Schmidt)
     
  6. Macci

    Macci ausgewandert.

    @maiden: die Frage hieß nicht: ist maiden grössenwahnsinnig?
    :D
     
  7. akiem

    akiem New Member

    bleibe mal die nächtste stunde da wo du gerade bist. es kommt jemand mit einem wagen vorbei :)
     
  8. maiden

    maiden Lever duat us slav

    okay. Sach Bescheid, wenn ich mir nen Kaffee holen darf.
     

Diese Seite empfehlen