Also gut,... Spezialisten gefragt!!!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Spanni, 3. April 2002.

  1. Spanni

    Spanni New Member

    kann im moment nicht backupen! folgende fehlermeldung erscheint:
    beim zugriff auf die datei "com.apple.netinfomanager.plist ist ein fehler aufgetreten.(datenzweig,-5000).
    wie kann ich den fehler beheben? diese datei, die ja im ordner pref. liegt, neu anlegen?
    bitte um hilfe!!
    Spanni
     
  2. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Womit bzw. wie machst Du das Backup?
     
  3. Spanni

    Spanni New Member

    na mit toast! so mache ich immer ein backup, ich brenne es auf cd.
    werde mal mit disk utility versuchen diesen datenzweig zu reparieren.
    wenn du noch ne idee hast dann lass es mich wissen. komischerweise melden sich auf mein problem sehr wenige.!!
    Spanni
     
  4. sndryczuk

    sndryczuk New Member

    Disk Utility wird das nicht können, weil es vermutlich dein Startvolume ist.
    Wenn du ein File-System-Check machen willst von eben diesem Startvolume drücke beim Neustart
    Apfel + Alt + s
    und schreibe anschliessend
    fsck - Returntaste drücken
    Startvolume wird dann überprüft.
    Wenn Fehler auftauchen dasselbe wiederholen
    fsck und Returntaste drücken.
    Am Ende des Checks, wenn alles okay ist
    reboot schreiben Returntaste drücken und du startest wieder neu.
     
  5. Spanni

    Spanni New Member

    schon klar das ein aktives startvolume von disk utility nicht geprüft werden kann . hab von 9.2. aus geprüft aber D-U hat nichts gefunden.
    die andere möglichkeit die du mir geschildert hast, habe ich hier schon oft gelesen. hast du es selber schon gemacht und etwas damit repariert?
    gibt es kein tool, wie z.B. in 9 norton utilities die meine files repariert?
    Spanni
     
  6. Kate

    Kate New Member

    Disk Warrior. Repariert Sachen, die auch fschk nicht hinbekommt.

    Ich würde diese fragliche Datei nicht löschen. Wenn du das machst, hast du vielleicht danach viele NetInfo Probleme, wie z.B. beim Login, Logout, Netzwerk etc.

    Hoffentlich klappts.
     
  7. Spanni

    Spanni New Member

    gut ok danke.
    warum kann man diese prefs nicht wie gewohnt neu anlegen?
    habe unter 9. so viele scheinbare probleme gelöst!
    Spanni
     
  8. tazmandevil

    tazmandevil New Member

    weil Du dich daran gewöhnen musst, dass OS X nicht mehr ein Mainframe Single-User System ist, wie es 9 war! :)

    (Grund: 90% von OS X sind BSD&Mach und da war es noch nie vorgesehen, dass man Voreinstellungsdateien einfach löschen kann. Geschweige denn Präferenzen.... ganz im Gegensatz, mancherlei Softwarebestandteile basieren direkt auf diesen Files, die ihnen Startoptionen und Module in Form von Scripten zur Verfügung stellen!)
    <- das gilt zwar bestimmt nicht für alle Programme, mal aber sicher für solche von Programmierern auf OS X die von der UNIX Ecke kommen! Die Programmierer, die von der Classic Seite oder von Aqua/Apple kommen, werden den "com.preferencen" wohl eher ein "Neuanlegen" ermöglichen!
     
  9. sndryczuk

    sndryczuk New Member

    Ja, fsck habe ich schon oft gemacht. Geht einwandfrei.
    Noch etwas: ich wäre vorsichtig mit Norton unter 9x und würde damit nicht X checken wollen.
     
  10. Spanni

    Spanni New Member

    Ich will ja nur diese beschädigte Datei reparieren! fsck hat nichts gebracht. Außerem hab ich keine Ahnung was BSD&Mache bedeutet.
    Ich gewöhn mich ja schon dran, das X ein anderes System ist, keine Sorge aber ich würde ganz einfach gern dahinter kommen wieso ich im Moment nicht backupen kann wegen dieser NetinfoManager plist.
    Muß ich extra wieder irgendwas kaufen damit das X keine Schwierigkeiten macht.
    Spanni
     
  11. Spanni

    Spanni New Member

    hat leider nichts gebracht mit fsck!! Wat nu?
    S.
     
  12. sndryczuk

    sndryczuk New Member

    Bin da jetzt hilflos und hoffe, alles richtig verstanden zu haben. Bist du dir denn sicher, dass die Datei beschädigt ist. Dass Toast darauf nicht zugreifen kann, bedeutet ja nicht automatisch, dass die Datei Netinfo plist beschädigt ist.
    Hinzukaufen würde ich gar nichts, bevor du nicht genau identifizieren kannst, was den Fehler verursacht hat. Vielleicht ist das ja sogar ein Importfehler von Toast.
    fsck müsste eigentlich eine beschädigte Datei anzeigen.
     
  13. Spanni

    Spanni New Member

    verstehe ich auch nicht mehr! ich habe folgendes gemacht, bin einfach von 9.2 aufgestartet und hab die daten von 9 aus gebrannt und das hat auch funktioniert!

    diese fehlermeldung hat zwischenzeitlich auch variiert! finder datenzweig -36 com.apple.finder.plist!

    schon merkwürdig alles?? wie gasagt fsck hat nichts gefunden alles in ordnung sagt er. disk utility findet nichts! muß irgendwie an toast 5.1. liegen wenn ich es von 9 aus ohne probleme mit toast 5.0 brennen kann!
    wird sowas irgendwo aufgezeichnet? ich meine fehler,beschädigte datenzweige?
    Spanni
     
  14. sndryczuk

    sndryczuk New Member

    Ja, sehr wahrscheinlich, dass das an Toast liegt. (Bei mir funzt Toast unter X gar nicht mehr). Alle Updates ab 5.1 machen nur das Brennen unter 9 stabiler, obwohl sie doch vorgeben, besser unter X zu funzen).
     
  15. Spanni

    Spanni New Member

    Habe bisher nur audio cd`s gebrannt unter X und keine Probleme gehabt.
    Ich dachte das toast 5.1.2 ein update nur für X ist, also um das brennen in X zu ermöglichen.
    jetzt weiss ich aber immer noch nicht ob die genannte datei wirklich beschädigt ist.
    Spanni
     
  16. sndryczuk

    sndryczuk New Member

    Wenn weder unter fsck noch unter "Erste Hilfe" 9x die Anzeige kommt, das die Datei nicht beschädigt ist, dürfte es doch klar sein. Das liegt wahrscheinlich an Toast. Aber warum das nicht funzt, kann ich dir nicht sagen. Du kannst versuchen, mit Disk Burner/iTunes zu backupen unter X.
     

Diese Seite empfehlen