Alte Macs in Gute Hände abzugeben...

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von commaender, 25. August 2012.

  1. commaender

    commaender New Member

    Habadere mitanander...

    Ich hoffe, ich bin hier im richtigen Forum...

    Beim Aufräumen im Keller bin ich mal wieder über ein paar alte Schätzchen gestolpert, die bei mir rumliegen. Da die Kisten im Keller eh nur vermodern, würde ich diese gerne in Gute Hände abgeben. Alles in Allem schon ein kleines Computermuseum ;-)

    Apple Macintosh Portable (Baujahr ca. 1989)
    Optisch ganz gut erhalten, lediglich die Leertaste ist ziemlich vergilbt, der Rest vom Gehäuse ist ganz okay. Mit dabei ist noch die Original-Tasche von Apple, das originale Netzteil sowie das Handbuch. Auch dabei sind 2 Steckkarten (ich glaube Speichererweiterungen). Der Rechner ist leider defekt und fährt nicht mehr hoch. Die Festplatte ist soweit ich weiß definitiv hinüber (Headcrash), auch der Akku ist hinüber. Der Akku wurde schonmal geöffnet, um die Akku-Zellen auszutauschen, wurde aber dann doch nicht gemacht.

    Apple PowerMacintosh 8500/250
    Steht noch im Keller rum, muss ich mal wieder ausprobieren, ob der noch läuft und was an Speicher und Platten drinsteckt.
    Apple II GS (Baujahr 04/1987)
    mit Zenith Data Bernsteinmonitor und externem 5,25" Diskettenlaufwerk, dabei sind noch jede Menge Disketten und Software. Das Gehäuse ist ziemlich vergilbt. Vor 1-2 Jahren lief der Rechner noch einwandfrei. Beim letzten Test gestern lief der Rechner, er lies sich einschalten und als Apple Basic im ROM lief auch, allerdings konnte der Startup-Device (also das Diskettenlaufwerk) nicht mehr finden. Hier wäre also etwas Bastelarbeit notwendig.

    Dazu habe ich auch noch eine Kiste mit alten Handbüchern und Lizenzkarten (u.a. Handbuch vom Mac Plus, Handbuch zur Festplatte 20SC und Handbuch zum CD300).

    Standort der Geräte wäre bei Regensburg.

    Bei Interesse gerne eine Email an mich (matthias(ät)mkahlert(punkt)de). Preis ist Verhandlungssache ;-)

    Abholung wäre mir am Liebsten, da ich keine passenden Kartons zur Hand habe, und die Geräte doch allesamt sehr sehr schwer sind.

    Matthias
     
  2. McDil

    McDil Gast

    Die "Guten Hände" wären wohl am ehesten die des Müllsortierers in der Wertstoffsammelstelle. Sind allerdings eher keine "Zahlenden Hände".
     

Diese Seite empfehlen