Alte SCSI-Geräte unter OS 10.2.1

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von maceddy, 19. September 2002.

  1. maceddy

    maceddy New Member

    Warum läuft mein SCSI-Scanner und mein externer SCSI-Brenner nicht unter dem neuen System.
    Könnte ich nicht meinen alten PPC 7200/90 in mein kleines Netzwerk einbauen
    um dann über dieses auf die Geräte zuzugreifen??

    gruß
    maceddy
     
  2. TomV

    TomV New Member

    Also mein SCSI brenner brennt.
    Bemüh doch zu diesem thema mal die Suchfunktion.! wurde schon in ZIG threads diskutiert....
     
  3. gelu56

    gelu56 New Member

    Mehr Infos über die Geräte (Rechner, Brenner, Scanner)) helfen weiter. Sonst gibt es nur blabla-Antworten.
    Also raus damit &
     
  4. petervogel

    petervogel Active Member

    sind brenner und scanner eingeschaltet bevor der computer gebootet wird? muss man bei osx machen, sonst läuft schon mal gar nichts.
    ist die scsi pci karte im rechner kompatibel zu osx 10.2.x? auf hersteller seite nachschauen.

    dein brenner müsste mit toast auf alle fälle gehen. scanner unter x ist ja so ne sache;-)
    peter
     
  5. maceddy

    maceddy New Member

    Die Geräte sind eingeschaltet.
    Hi, mein Brenner ist ein Teac CD-R56S SCSI - der Scanner ist ein Microtek-ScanMaker V600 SCSI - der Rechner ist ein G3/400 B&W 400 OS 10.2.1 und hat den von Apple verbauten ADPT 2940U2B Controler eingebaut.
    Meine Frage ist:
    Welche Software/Version brauche ich um die Geräte unter MacOS 10.2.1 benutzen zu können.
    gruß
    maceddy
     

Diese Seite empfehlen