alte Userdaten in frisches System

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Dino, 5. April 2005.

  1. Dino

    Dino New Member

    Ich habe auf meiner Platte HD1 ein System mit einem Admin und fünf weiteren Usern. Von diesem System habe ich auf einer Platte HD2 ein Kopie. Jetzt möchte ich HD1 putzen und ein ganz frisches System und anschließend die benötigten Programme installieren. Am Ende sollen alle User wieder angelegt sein und ihre Daten (Dokumente, Musik, Filme, etc.) haben wie zuvor. Die User sollen eigentlich gar nicht merken, dass etwas anders ist. Alles soll jedoch aufgeräumt und entschlackt sein, daher möchte ich die Einstellungen (sprich die Libraries) nicht vom alten System übernehmen. Wie sollte ich da vorgehen? Da ich noch nicht so lange mit OS X arbeite, habe ich Bedenken, dass am Ende irgend welche Rechte nicht stimmen und ich die Daten nicht vernünftig übertragen bekomme.

    Dino
     
  2. Dino

    Dino New Member

    Hat das schon mal jemand gemacht und kann mir sagen, wie's geht? Danke!

    Dino
     
  3. Taleung

    Taleung New Member

    wenn du nur einen neuen "System Ordner" aufspielst sollte es keine Probleme geben.
    Die X CD einlegen und dann den Anweissungen folgen.

    Du hast dann zwei System Ordner.
    Einen alten und einen neuen Ordner.
    Ich arbeite mit den englischen Betriebssystem, da heisst der alte Ordner "Previous System Folder"
    Diesen kannst du ohne Probleme loeschen.
     
  4. polysom

    polysom Gast

    Wenn du alle Daten des alten Systems auf der HD2 hast ist das überhaupt kein problem, das hab ich auch schon öfters gemacht.
    Dann kannst du sogar ohne weiteres ein komplettes Clean-Install (HD1 ganz löschen und alles neu drauf machen) machen.
    Du musst dann hinterher nur die alten Preferences-Ordner der User durch die neuen ersetzen.
    Darin sind ja die meisten benutzerdefinierten Einstellungen gespeichert.
    Du musst dann halt alle Filme usw. wieder in die ursprünglichen Order kopieren.
    Das einzigste Problem besteht bei iPhoto, da kannst du die Bilder nicht einfach wieder zurückschieben sondern musst sie importieren lassen.
     
  5. Dino

    Dino New Member

    Danke für den Zuspruch. Ich habe alle Nutzerordner auf eine Partition der 2. Platte ohne System kopiert. Bei dem Vorgang bin ich einmal nach dem Admin-Passwort gefragt worden, dann standen alle Daten ohne Einschränkung für jeden Nutzer frei zur Verfügung. Daraufhin habe ich die 1. Platte geputzt und ein neues System aufgespielt, dann die Daten wieder zurück kopiert. Alles, wie von euch gesagt, ohne Probleme. Nun läuft alles wieder rund und ich muss nur noch mit CCC das komplette frische System auf die 2. Platte clonen.

    Dino
     

Diese Seite empfehlen