alten imac ausschlachten

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von suj, 21. Mai 2002.

  1. suj

    suj sammelt pixel.

    Tag allerseits.
    Habe einen tangerine-iMac hier stehen.
    Da ist nur noch der Monitor drin.
    Kann ich den da einfach ausbauen?
    Oder kann (mir) dabei was passieren?
     
  2. noah666

    noah666 New Member

    Also: mit dem "Monitor" meinst du bestimmt die Bildröhre. Die kannst du ausbauen, allerdings wirst du sie wohl nicht mehr verwenden können.
    Was dabei passieren kann:

    -militante Applefans stürmen dein Haus weil du nem armen Tangerine gekillt hast.
    -Der Trafo gibt die einen Schlag das aus den Latschen kippst
    -du kannst den schraubenzieher auf den Fuss fallen lassen, und das tut dann weh.

    Was du dagegen machen kannst:
    - sag keinem Militanten Applefan was du vorhast, geschweige denn wo du wohnst
    - leg den Schraubenzieher auf den Boden, da kann er nicht mehr so tief fallen
    - Netzkabel ziehen, lass ein paar stunden die Spannung abbauen. Wenn kein Trafo mehr drin ist kann nix passieren. Wenn doch noch ein Netzteil drin ist, dann berühr bloß nicht die Kondensatoren, auch "elkos" genannt. Das sind ziemlich dicke, runde Teile die mit zwei kontakten verlötet sind. Wenn du diese Kontakte berührst und die Kondesatoren aufgeladen waren, dann kann das ziemlich übel ausgehen.

    mfg Noah
     
  3. suj

    suj sammelt pixel.

    Hi!
    Danke für den Tipp mit dem Wohnort, ich werde ihn veschweigen!
    Der imac ist leer. D.h. Motherboard etc ist weg. Also nur noch die Röhre.
    Trafo konnte ich bis jetzt auch einen entdecken, schätze der ist auchs chon ausgebaut (werde aber trotzdem nochmal drauf achten)
    Militante Applefns können sich freuen, dass ich mich um diesen mac kümmere, obwohl erschon für tot erklärt wurde!
    Zum Wegwerfen einfach zu schön orange!
     

Diese Seite empfehlen