Alter Mac und neue Nortons

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Philanthrop, 13. Februar 2001.

  1. Philanthrop

    Philanthrop New Member

    Meine Nachbarin ist echt klasse. Witzig, gebildet, attraktiv, sie hat mir meine Wohnung vermittelt und - sie ist Mac-Userin. Macht Graphisches auf einem Performa 630 mit OS 7.5.5. Der hat so seine Macken: Bräuchte eine neue Batterie, findet das Modem nur, wenn es am Druckerport hängt (lästige Stöpselei) und gibt bei fast allem, was nicht mit QuarkXpress zu tun hat, die Fehlermeldung "Trap nicht implementiert" raus. Ich würde gerne mal PRAM löschen, Schreibtischdatei neu anlegen und meine Norton-Utilities 5.0 ranlassen. Daher meine Fragen:
    Gelten die einschlägigen Tastenkombinationen für oben genannte Maßnahmen auch für dieses Modell? Hat es Zweck, verhältnismäßig neue Nortons auf den alten Rechner loszulassen, oder könnte ich ihm gar schaden? Ich will es mir mit ihr ja schließlich nicht verderben...

    Phil
     
  2. DonRene

    DonRene New Member

    Hi,

    ich hab hier auch noch so einen alten kumpanen rumstehen, der hier seinen lebensabend verbringen darf.

    so, die norton 5 laufen da nicht mehr. norton 3.5 sind die letzten die da laufen. ob man mit 7.5.5 schon den pram und desktop zappen kann über taste weiß ich gerade garnicht, zu lange her das er lief.

    ich habe hohe achtung vor der geduld der frau, die mit dem oldtimer noch dtp macht, sag ihr einen schönen gruss.

    vielleicht ist es das beste du machst die ganze platte neu. das würde dem alten knaben gut tun, wenn er mal entlaust wird. und schau das du ihm 7.6.1 aufspielst das war das stabilste system für eine lange zeit bis das 9er kam.

    Gruss René

    schaden kannst du ihm nicht, weil er sie garnicht wird haben wollen
     
  3. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Das Schöne am Mac ist u.a., dass er "abwärts"-kompatibel ist (nichts gegen MacOD 7.5). Für das, was du vorhast, gelten die gleichen Tastenkombinationen wie die aktuellen (im Zweifel "Hilfe" aufrufen und dort nach "Kurzbefehlen" suchen).
    Die neuen NortonUtilities funktionieren auch auf "alten" Macs (umgekehrt gilt das nicht!).
    Nur Mut, Du wirst es Dir mit der netten Nachbarin nicht verderben.
     
  4. DonRene

    DonRene New Member

    bist du sicher das die norton 5 mit dem alten mac funzen. ich habe das probiert der will nur noch die 3,5er keine 4 +5
     
  5. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Ich habe mit Norton 5.0 den Mac meiner Tochter überprüft - allerdings mit OS 7.6...
    Allerdings kann man nicht von der Norton-CD starten (kein 7.5er System mehr drauf), also das Programm auf die HD installieren, notfalls von der MacCD starten und Norton arbeiten lassen.
     
  6. herrwu

    herrwu New Member

    hallo
    hab unter anderem auch nen 630 noch hin und wieder laufen.
    würde neu formatieren,cleanes system drauf,und alles is wie früher.
    hab das 8.oer drauf,sogar meine kids bringen ihn nicht zum absturtz.
    wenn mein neuer g4 nur auch so stabil laufen würde....
    norton müssten gehen,probiers aus,kann nix passieren.
    wu.
     
  7. DonRene

    DonRene New Member

    genau habe schon an mit gezweifelt, starten kannst du von der cd nicht aber sonst müsste es gehen. weil ab norton 4 der Sys ordner auf cd ein 8er ist und der einen ppc haben will, oder ?
     

Diese Seite empfehlen