Alternativ-Hardware für DVB-T - Empfang für den I-Mac???

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von MacFly, 18. Januar 2005.

  1. MacFly

    MacFly Gast

    Gibt es eine Hardware für den Imac G4 was den DVB-T - Empfang unterstützt ausser Elgato???
     
  2. wm54

    wm54 New Member

  3. cblasi

    cblasi New Member

    Hi,

    ich habe diesen Artikel auch gelesen, und mir die Terratec Cinergy T2 (USB Box DVB-T) von meinem Bruder geborgt. Den Beta-Treiber installiert und bin begeistert von DVB-T auf dem Mac. Bin am überlegen mir das Teil für 79Euro bei MMarkt zu kaufen.

    HTH,
    Christiano
     
  4. MacFly

    MacFly Gast

    meins hat kein usb2.0...hab ein iMac G4

    woher hast du den Treiber her?
     
  5. Macci

    Macci ausgewandert.

    Und das Ding heißt immer noch iMac ;)
     
  6. MacFly

    MacFly Gast


    ...biste blind? :party: ;)
     
  7. Macci

    Macci ausgewandert.

    :cool: :rolleyes:
     
  8. cblasi

    cblasi New Member

    Die Cinergy von Terratec hat nur USB2 und um den mpeg-stream von der Cinergy zum iMac zu bekommen brauchst Du USB2, USB1.1 ist nicht schnell genug.

    Zu den Treiber, ich habe dir eine Mail mit dem ganzen HOWTO gesendet :party:

    und so sieht es bei mir aus ....

    //Christiano
     
  9. MacFly

    MacFly Gast

    Andere Alternative:

    ist meine Premiere D-BoxII von Sagem + Neutrino (noch nicht installliert) mit Netzwerkanschluss kompatibel mit der Ethernet Bridge von Netgear??

    DBoxII angeschlossen an die 1. Ethernet Bridge (angeschlossen an der Steckdose im Wohnzimmer) >>Übertragung an 2.Ethernet Bridge, die in meinem Zimmer an der Steckdose hängt - verbunden per Ethernetkabel an meinem i-mac. Also eine Ethernet-Verbindung um einige Ecken.

    Ist das möglich? Wenn ja würde ich sparen mir Elgato zu kaufen...hinzu würde ich noch einige verschlüsselten Premiere-Kanäle haben können.
     
  10. wolfkasper

    wolfkasper New Member

    HackTV

    von Apple
    und
    oreilly.com_ Build Your Own PVR (for free) with HackTV

    Habe mich noch nicht mit dem Thema befasst, aber der Artikel macht neugierig. Wenn man es tatsächlich so billig bekommen könnte, mal abgesehen vom Aufwand...
     
  11. chiwawa

    chiwawa New Member

    Gibt es auch empfehlenswerte PCI Karten, für den Powermac, wenn nicht sehr teuer?
     
  12. digger

    digger New Member

    Hi,
    habe es mit der Win TV Nova T getestet und bin etwas enttäuscht. Auf der Webseite http://www.defyne.org/dvb wird Sie auf bei den unterstützten Karten mit aufgeführt. Also ich hatte den Treiber eingespielt, neu gestartet und die Karte wurde auch richtig im System Profiler angezeigt. Aber leider habe ich bei dem TV Programmen immer grüne Pixelfehler drin. Unter Linux (Debian) und Windoof XP (nur nach dem Runterladen aktueller Treiber für WinXP)läuft die Karte sehr sauber. Schade, ich hatte Sie mir eigentlich für meinen PM gekauft. ;(

    Gruss digger
     
  13. sepp05

    sepp05 New Member

    vielleicht wäre das Teil eine günstige Alternative, TV über mein iBook aufzuzeichnen. Kannst Du einen Link für die Treiber posten? Welche Software benutzt man denn am Mac??

    Michael




     
  14. cblasi

    cblasi New Member

    Hallo,

    hier der Link:

    http://www.defyne.org/dvb/driver.html

    und in der 0.7.0 Version wird die Terratec Cinergy T2 unterstützt, ohne das man den Beta Treiber installieren muss!

    HTH,
    Christiano
     
  15. sepp05

    sepp05 New Member

    ..zum TV schauen und aufzeichnen??

    Michael
     
  16. cblasi

    cblasi New Member

    Hi,

    iTele 0.5.7 zum schauen & recorden.
    Kannst du dort ach laden.

    //Christiano
     

Diese Seite empfehlen