Alternative zu Fontographer?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Fontomano, 24. September 2004.

  1. Fontomano

    Fontomano New Member

    Hallo!

    Kennt jemand eine gute (und günstige) Alternative zu Macromedias Fontographer?
    Brauche ihn v.a. zum Herstellen von speziellen Zeichen (z.B. m/n mit Geminationsstrich drüber) und zur Umwandlung von Mac- in Windows-Fonts und umgekehrt.
     
  2. tYPOmAC

    tYPOmAC New Member

    FontLab wäre eine Alternative.

    Mußt mal schauen was das kostet.



    Gruß
    tYPO
     
  3. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Das würde mich auf mal interessieren.
    Fontographer gibt es doch gar nicht mehr, oder?
    Hat es eine Version für OS X noch gegeben?
    Was ist denn wohl der offizielle Nachfolger?
    Womit arbeiten die Schriftdesigner?
     
  4. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

  5. meisterleise

    meisterleise Active Member

    danke für die Info, mac heibu

    Die Site macht allerdings einen sehr unprofessionellen Eindruck. Außerdem ist das Programm nicht für OS X (nur die Classicumgebung). Ich kann mir nicht vorstellen, dass das State of the Art unter den schriftdesignern sein soll… :rolleyes:
     
  6. Uliuli

    Uliuli New Member

    Wo hast Du das denn rausgelesen? Ist doch eindeutig für X...

    Uli:)
     
  7. teorema67

    teorema67 New Member

    Bei FontMaster steht überall "Mac OS X Classic mode". Würde mich auch interessieren, ob's was für OS X nicht Classic gibt.
     
  8. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Wo hast DU das denn herausgelesen?

    Ich lese:
    >
    Die Demoversionen von DTL FontMaster laufen unter Mac OS 8.6 und OS 9.x, Mac OS X (Classic Modus), Windows 95/98, ME, NT, 2000 und Windows XP.
    >
     
  9. Uliuli

    Uliuli New Member

    ... unter http://www.fontlab.com/html/fontlab.html steht:

    FontLab 4.6 for Mac (OS X Carbon compatible) US $549.00

    Ist doch dann nicht der Classic-Modus, oder?

    Uli:)
     
  10. meisterleise

    meisterleise Active Member

    :confused: :crazy: :confused:

    Örgh? Heute sieht die Site ganz anders aus, als die auf der ich gestern gelandet bin. Na denn.

    Trotzdem:

    Sind hier keine Schriftdesigner anwesend, die uns mal erzählen können, mit welchen Programmen sie arbeiten?
     
  11. teorema67

    teorema67 New Member

    Wir hatten es aber von FontMaster, nicht von FontLab.
     
  12. Uliuli

    Uliuli New Member

    Yepp! Da habe ich oben die falsche Abzweigung genommen. Dort wurden noch beide Programme vorgeschlagen... ;)

    Uli:)
     

Diese Seite empfehlen