Alternative zu Napster ??

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Macintosh, 27. Oktober 2001.

  1. Macintosh

    Macintosh New Member

    Wer kann mir eine Alternative zu Napster sagen.
    Habe schon LimeWire ausprobiert, kann man vergessen...

    Bitte um Hilfe

    Euer Macintosh
     
  2. ughugh

    ughugh New Member

    Ich benutze zwar LimeWire (und hab damit überhaubt keine Probleme) aber Du kannst ja AudioGalaxy nehmen. Ist eigentlich genauso wie Napster (zumindest für den Enduser)

    Ugh
     
  3. rdmax

    rdmax New Member

    s sich lohnt, hol Dir 'nen Newsreader (YA-NW, o,ä.) bei Versiontracker.

    Gruß,
    rdm
     
  4. g.frais

    g.frais New Member

    Audiogalaxy ist nur dann eine Alternative wenn es funktioniert - und das ist reine Glückssache. Wirkliche alternativ ist nur das Angebot - alles andere ist zu vergessen, derselbe Schmarr'n wie Aimster, Limewire oder wie sie alle heißen!
     
  5. mikropu

    mikropu New Member

    MannMann - Napster war wirklich der Hammer.
    Und all die die sagten "Ach, vergiss Napster,jetzt kommt Gnutella, Limewire.... die sind eh viel besser" haben bisher nicht recht gehabt.
    So jedenfalls stellt sich mir das dar.
    :(

    SchadeSchokolade, die Napster-Zeit bleibt mir unvergesslich. ;)

    mikropu
     
  6. ughugh

    ughugh New Member

    Ja, Napster war schon cool, man fand eigentlich immer, was man brauchte, selbst wenn man nur ne Textzeile kannte oder so *g+ ... und es gab deutlich weniger Pornos und Unsinn - und die Downloads wurden nicht unentwegt abgebrochen, wenn man fast durch war :( ... aber ist halt nicht mehr - noch nichtmal als vernünftige Bezahlversion ... damit muß man sich wohl abfinden.

    Ugh
     
  7. samoth

    samoth New Member

    napster hin, audiogalaxy her,

    was nützen mir die millionen songs, wenn es ein großer teil davon, hinsichtlich der soundqualität, allenfalls nur auf walkmann niveau schaft.

    samplingraten unter 128 kb sollten verboten werden.
     
  8. ughugh

    ughugh New Member

    Tja, auch darauf hatte Napster eine Antwort - da stand es nämlich dabei ... jetzt bei LimeWire net mehr :( ... aber mit ein bißchen Grips kann man das auch an en Dateigrößen erkennen.

    Ugh
     
  9. Macintosh

    Macintosh New Member

    Woher bekomme ich "Audiogalaxy" für den
    Mac??
    Ich finde es nur für PC und Linux.

    Macintosh
     
  10. baltar

    baltar New Member

    Wer etwas Zeit hat bekommt auch im Gnutella Netz Napster Qualität.

    Der Vorteil von Napster war der Zentrale Server. So konnte man mit einer Suchanfrage viele Ergebnisse finden.

    Bei Gnutella Arbeitet sich, je nachdem welche Nachbarserver man hat, die Anfrage gut oder schlecht vor.

    Wer eine Flatrate hat, kann das mal Testen.

    Etwas Suchen (nach 10 Minuten im Netzwerk)
    Danach "schlechte" Nachbarserver nach u. nach Kicken u. ca. nach einer Stunde wieder Suchen >> Voila :)

    Erst bei DSL lohnt es sich mit 4 bis 5 Server eine Verbindung zu halten.

    56/64 K max 2 Server.

    Wenn die ganzen XXX Anfragen Nerven, einfach Filtern!

    Persönlich finde ich folgendes Peer to Peer Teil gut (MacPhex) :

    http://62.96.227.71/cgi-bin/mac_forum/topic_show.pl?id=12880

    MfG
     
  11. mackevin

    mackevin Active Member

    Hallo zusammen,

    habe folgendes in der MACUP zum Thema gelesen:

    "Einerseits gibt es quasikommerzielle Dienste wie das webgestützte Audiogalaxy, das sich per Werbebanner und darauf abgestimmte Spionagesoftware auf der Festplatte der User finanziert."

    (MACUP 09/01, Seite 62 unten)

    Gruß
    mackevin
     
  12. SRALPH

    SRALPH New Member

    ich habe bei gnutella auch schon mp3's mit 256kbps heruntergeladen und gesamtmenge etwa 7gb!
    je höher der einzelne user seine songs encodoert,desto besser für alle anderen user des gnutella-netzes....!
    RALPH
     
  13. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    ... winMX für`n PC ... klappt prima ...

    ;-)
     

Diese Seite empfehlen