alternative zu soundsticks und imac g4?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von naklar, 3. Dezember 2002.

  1. naklar

    naklar New Member

    hallo leute!
    beabsichtige mir auch zu weihnachten die soundsticks/isub zu leisten.
    gibt es eigentlich alternativen dazu? z.b. logitech oder so ähnlich...
    habe nen imac g4 mit 10.2.2
    danke für die antworten!
     
  2. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    es gibt verschiedene systeme, die ähnlich aufgebaut sind (2 speaker und ein sub), aber die werden alle über klinke angechlossen.
    die soundsticks sind bestimmt eine gute wahl, die klingen auf jeden fall sehr gut (hab sie mal kurz erleben dürfen) und sind ihren etwas hohen preis durchaus wert.
     
  3. naklar

    naklar New Member

    ...mit anderen worten es gibt nicht wirkliche alternativen. trotzdem danke für deine antwort!
     
  4. BassTee

    BassTee New Member

  5. naklar

    naklar New Member

    hi basstee!
    danke für den hinweis! habe die dinger schon gesehen...sehen wirklich spacig aus! weisst du wie sie gegenüber den soundsticks tönen?
    gruss und danke
     
  6. BassTee

    BassTee New Member

    Sind halt beides Produkte von Harman Kardon. Der Unterschied wird nicht besonders groß sein. Für Lautsprecher der Größe sind sie nahezu unglaublich, allerdings gibt es natürlich Klanglich noch ganz andere Möglichkeiten. Größere Lautsprecher klingen halt dann doch noch ganz anders. Schau z.B. mal hier, wenn du nicht ganz so viel Geld inverstieren möchtest

    http://www.edirol.it/europe/details.asp?id=18&la=DE&ct=2&gid=8&code=221

    bzw.

    http://www.music-city.de/product.ph...CMiu63jMvIvZDMAZiw&xa=&xb=&xc=&xd=&superfeld=

    die Scala nach oben hin ist offen, kannst ja noch mal Rückmeldung geban, ob so was in Frage kommt, wenn es dann doch so ein Design Stpck sein soll, dann würde ich Dir schon die Soundsticks oder das Creative System empfehlen.

    BassT
     
  7. naklar

    naklar New Member

    besten dank für den ausführlichen beitrag! habe die dinger angeschaut, haben wahrscheinlich ein gutes preis/leistungsverhältnis aber sie würden sich optisch ganz schlecht neben dem neuen imac machen...du sagst die anderen beiden seien beides produkte von harman kardon, ist jbl auch harman kardon?
     
  8. BassTee

    BassTee New Member

    Ganz genau so ist es. Würde es mir an Deiner Stelle trotzdem gut überlegen, ob die Optik über den Sound entscheiden sollte. Die Harman Kardon Produkte sind schon gut, aber durch die Größe halt eben doch etwas beschränkt. Naja wie auch immer Du Dich entscheidest, Du wirst sicher keinen großen Fehler machen.

    BassT
     
  9. naklar

    naklar New Member

    ...das ist gar nicht so einfach. als ehemaliger hobby-musiker stehe ich auf qualität, von berufswegen (architektur) auf ästhetik! na ja, du hast mir auf jedenfall sehr geholfen und danke nochmals dafür!
    gruss aus der schweiz
     

Diese Seite empfehlen