Alternative zu TDSL???

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MacAlbi, 5. Mai 2002.

  1. MacAlbi

    MacAlbi New Member

    Nach Auskunft der Telekomiker gibt es in meiner neuen "ländlichen" Region auf absehbare Zeit keine Anschlussmöglichkeit (Splitter und Modem ade!!).
    Gibt es eine gangbare technische Alternative,um grösere Datenmengen in vernünftiger Zeit runterzuladen?
    Bin für jeden Hinweis dankbar
     
  2. DonRene

    DonRene New Member

    die telekom bringt ja jetzt dann skxdsl, da würd ich mich mal erkundigen. für mac aber bestimmt erst 2010 verfügbar oder so ;-))

    ansonsten nur isdn, wenn du mit kanalbündelung da saugen tust geht das ein bissl fixer und bei isdn xxl ist sonntag für umme
     
  3. billy idol

    billy idol New Member

    hallo!

    hab vorher beim rumsurfen die seite von qdsl entdeckt:
    http://www.ich-will-dsl.de
    vielleicht ist da was dabei für dich, soll supergut funktionieren!!!
    gruß

    billy
     
  4. MacAlbi

    MacAlbi New Member

    Nach Auskunft der Telekomiker gibt es in meiner neuen "ländlichen" Region auf absehbare Zeit keine Anschlussmöglichkeit (Splitter und Modem ade!!).
    Gibt es eine gangbare technische Alternative,um grösere Datenmengen in vernünftiger Zeit runterzuladen?
    Bin für jeden Hinweis dankbar
     
  5. DonRene

    DonRene New Member

    die telekom bringt ja jetzt dann skxdsl, da würd ich mich mal erkundigen. für mac aber bestimmt erst 2010 verfügbar oder so ;-))

    ansonsten nur isdn, wenn du mit kanalbündelung da saugen tust geht das ein bissl fixer und bei isdn xxl ist sonntag für umme
     
  6. billy idol

    billy idol New Member

    hallo!

    hab vorher beim rumsurfen die seite von qdsl entdeckt:
    http://www.ich-will-dsl.de
    vielleicht ist da was dabei für dich, soll supergut funktionieren!!!
    gruß

    billy
     
  7. Mekki Messer

    Mekki Messer New Member

    T-DSL-Download via Satellit (Schüssel auf Astra ausgerichtet). Demnächst angeblich auch mactauglich. Hört sich genialer an als es ist, weil rattenteuer. Rund 20 Euro monatlich für lausige 500 MB Downloadvolumen , jedes weiter MB macht dann 5 Cent extra. Für40 Euro gibt's unbegrenzten Download - ohne volle Speedgarantie. Zusätzlich kommen noch die Providerkosten für den (entsprechend langsamen) ISDN-Upload hinzu, denn die Schüssel kann nur empfangen.

    http://www.telekom.de/t-dslsat
    http://www.onlinekosten.de/forum/wwwthreads.php
    http://www.onlinekosten.de/news/artikel.php3?id=8824

    MM
     

Diese Seite empfehlen