Alternativen zu MS OUTLOOK (Exchange)??

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von frisco68, 11. September 2002.

  1. frisco68

    frisco68 New Member

    Hätte da mal eine Frage:
    Wir sind ein Unternehmen mit 20 Mitarbeitern - reines Apple-Netzwerk (von MacOS 8.6 bis 9.2 gemischt - NOCH kein X).

    Nun wollen wir unsere interne Kommunikation "verbessern": sprich: interne Mails, Terminplaner-/Kalenderfunktion für andere einsehbar/bearbeitbar, "Ablage" diverser Infos etc.

    Microsoft-Outlook (nicht Outlook Express!!!) setzt ja einen MS Exchange-Server voraus - den widerum gibts ja nur für Win NT (oder seh ich das falsch?). Daher fällt MS Outlook schon mal flach! MIR/UNS kommt so lange es geht KEIN WIN-Server ins Haus.

    Da ich das Programm FirstClass (von Centrinity) schon kenne und es auch offenbar unseren Wünschen entsprechen könnte, wollte ich mal wissen, ob jemand Erfahrungen mit FirstClass-Server etc. hat!

    Oder gibt es zu MS Outlook u. FirstClass Alternativen?
     
  2. RaMa

    RaMa New Member

    alternativ könntest du einen osx server aufstellen und das ganze per entourage oder diversen anderen pop/imap clients betreiben...

    ra.ma.
     
  3. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Und der OS X-Server bietet bereits POP/IMAP-Dienste?

    Vielleicht hilft's auch, die nächste Version von iCal abwarten und einen WebDAV-fähigen Server aufbauen (nur so eine Spinnerei von mir). Dann mit den Standard-Apps von Apple arbeiten. Ist auf Dauer wahrscheinlich am günstigsten.
     
  4. RaMa

    RaMa New Member

    ja klar? ASIP konnte schon pop/imap...

    ical ist kein mailprogramm, mit dem man mails an andere schicken kann (intern sowie extern) ?

    ra.ma.
     
  5. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Was ich mit iCal meinte war, dass man dazu natürlich auch Mail und Adressbuch verwendet. Bestimmt stimmt Apple die Anwendugen besser aufeinander ab, so dass man z. B. Besprechungsanfragen per Mail verschicken kann, die dann im Terminkalender auftauchen, gleich noch verknüpft mit der zugehörigen Adresse, oder so... Dann wäre das ganze für kleinere Betriebe durchaus interessant.
     
  6. RaMa

    RaMa New Member

    hmm...aber es is trotzdem nix mit internetmail...sprich es würde keiner nutzen...ohne mailserver der die mails verteilt geht das aber nicht...

    ical ist kein mailserver...

    ra.ma.
     
  7. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Ach so, da liegt das Missverständnis. Natürlich funktioniert das nur in Verbindung mit dem von Dir genannten OS X-Server. Ich wollte darauf hinaus, dass man auf Entourage verzichten kann. Ist aber in diesem Zusammenhang ohnehin nicht wichtig. Jetzt bin ich ruhig :)
     

Diese Seite empfehlen