Alternativen zu Outlook Express ?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von tbemac, 24. Januar 2001.

  1. tbemac

    tbemac New Member

    Hi,

    suche eine Alternative zu Outlook Express. Die sollte, wie Outlook, mehrere Mail-Konten in "einem Rutsch" abholen können. Kann jemand etwas empfehlen bzw. schlechte Erfahrungen berichten ?

    danke,

    tbemac
     
  2. DonRene

    DonRene New Member

    der 6er netscape kann das. läuft nur och nicht sehr stabil aber beim mailen hatte ich noch keine Probleme, sieht auch gut aus das ding
     
  3. Wolli

    Wolli New Member

    Eine weitere alternative wäre Eudora. Ich kenne das Programm zwar nicht, doch es soll sehr gut sein.
    Eigenltlich könnte ich mir dieses Programm auch einmal ansehen, da ich ein "Microsoft-Hasser bin und diese Proggis einfach nicht gerne verwende...

    Gruss Wolli
    www.wolli.ch.vu
     
  4. tbemac

    tbemac New Member

    das ist genau mein Grund .........
     
  5. SRALPH

    SRALPH New Member

    hi wolli,
    ich nutze eudora light,weil es kostenlos ist,aber die werbung nervt doch und für eudora pro 49,- zu zahlen bin ich auch nicht bereit,wenn es kostenlose m@il-programme gibt.
    ich komme mit diesem programm gut zu recht,nutze aber nur ein m@il-konto und kann nicht sagen,wie es mit mehreren funktioniert.
    auch gibt es einige probleme beim programm selbst,so zum bsp.: wenn ich ständig post abrufe und zwischendurch mal offline,verlangt es nicht meine erneute eingabe meines passwortes,sondern ruft post ab und am ende habe ich eine fehlermeldung,na ja...vielleicht habe ich etwas falsch eingestellt.
    http://www.eudora.com
    RALPH
     
  6. Macsimum

    Macsimum New Member

    Wenn Du eine große Auflösung hast, kannst Du das Werbefenster in eine Ecke schieben, ohne daß es stört. Eudora light hat fast nur verzichtbare Einschränkungen (keine Rechtschreibprüfung, weniger Filter...), aber bietet nur den Abruf EINES Kontos. Die sponsored Version hat den kompletten Funktionsumfang, aber eben das Werbefenster, und man wird regelmäßig (ca. alle zwei Wochen) gefragt, ob man sich nicht vielleicht doch registrieren lassen will..
    Alles in allem kann ich aber die sponsored Version wärmstens empfehlen!
     
  7. Convenant

    Convenant Haarfestiger

  8. sepple

    sepple New Member

    Kann ich nur zustimmen.
    - Musashi ist einfach zu bedienen
    - Kann mit mehreren Mail-Konten umgehen (auch in einem Rutsch abzuholen)
    !!! Hat allerdings ein sicherheits Problem. Man kommt an alle Daten ran, wenn man weiß wie.
    Aber da ich als einziger meinen Rechner benutze ist es mir das wert.

    Gruß sepple
     
  9. macmacmac

    macmacmac New Member

    Eine etwas teurere aber vergleichbare Lösung bietet der Outlook Express-Nachfolger "Entourage" aus dem neuen Office 2001-Paket.

    Äh, wieso willst Du überhaupt ein anderes Programm, wenn es sowieso die gleichen Funktionen haben soll ?

    Gruss David
     
  10. eman

    eman New Member

    Ein ganz wichtiger Aspekt bei Mail-Programmen ist für mich: Umgang mit Attachments!....
    Wenn man ein Image verschickt, sollte es im eigentlichen Brief zu sehen sein: Also: Text - Bild - text. Noch höherer Anspruch-> Animierte GIFs sollten auch als solche (animiert) erscheinen. Im Text eingebetten, wohlgemerkt, und nicht als doppelklickbarer Anhang.
    Leider muß ich zugeben, daß dies bisher nur Netscape leistet. Das ist auch der Grund (und Internet-banking) warum ich Netscape überhaupt noch benutze. Ansonsten iCab, IE, (aber beide ohne Mail-Client)
     
  11. Philanthrop

    Philanthrop New Member

    Hallo, eman, pics will ich manchmal im Textfenster - mithin >im eigentlichen Brief< - zeigen, manchmal jedoch nicht; dann hätte ich das attachment lieber als icon -> Doppelclick. Und ein pic in einen Text zu integrieren, der unter dem pic weitergeht, hat nie funktioniert. Kannst Du mir sagen, ob ich all das irgendwie einstellen kann? Bin halt wählerisch...
    Phil
     
  12. eman

    eman New Member

    Hi Menschenfreund,
    zugegebener Maßen habe ich seit fast einem Jahr keine Mail-Clients mehr ausprobiert und kann daher nur für die "alten" sprechen. In Eudora konnte man in den Preferences wählen ob das Attachment im Brief angezeigt wird oder nicht. Hat bei mir aber seltsamerweise nicht immer funktioniert (?), animiert schon gar nicht. Dafür zeigt mir der NetscapeMessenger alle Images an! (default-mäßig)
    Was ich überaus begrüße;-)
    Man sollte allerdings immer noch mal zusätzlich die Datei dem Attachment Feld beifügen, vor allem, wenn man nicht weiß, welches Mail-Program der Adressat benutzt! Unter Umständen sieht dieser nämlich nur Text, wo eigentlich das Bild sein sollte! :)
    Welches Program jetzt beide Optionen richtig kann? Keine Ahnung. Aber guter Hinweis. Sollte vielleicht mal was Neues ausprobieren! ;-)
     
  13. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Also ich find ihn ech sehr praktisch, weil ehr auch noch MEHRBENUTZERFÄHIG ist, also nich nur innerhalb eines Benutzers mehrere eMail-Konten abfragen kann, sondern dazu noch mehrere Einzelnutzer verwaltet; ist bei uns sehr pracktisch mit Trennung: Geschäfts-eMail, meine Privat-eMail, Chef seine...,

    Passwörter haben wir allerdings keine eingerichtet.

    XiAO
     
  14. Macsimum

    Macsimum New Member

    In Eudora 5 kannst Du im Öffnen-Dialog wählen, ob Du die Datei als Attachment oder integriert versenden möchtest!
     

Diese Seite empfehlen