Altes Problem: Modem und Telefon an einer Steckdose

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Pexx, 28. Januar 2004.

  1. Pexx

    Pexx New Member

    Airport Station mit internem Modem hängt zusammen mit einem analogen Telefon an der Telefonleitung.

    Wenn ich online war, ist das Telefon tot. Ich muss erst das Modem austöpseln und das Telefon wieder einstöpelns - dann gehts wieder.

    Das klingt irgendwie nicht so ganz nach 2004 - gabs da nicht ne elegantere Lösung?

    (Ich mein jetzt nicht DSL - kömmt später).
     
  2. Rosalinde

    Rosalinde New Member

    Ja, gibt es.

    Ein kleines Kästchen (weiß nicht, wie das heißt), das zwischen Telefonbuchse und Modem hängt. War bei meinem G4 Tower dabei, beim iBook war keins. Das Teil kriegst du auch bei jedem Elektronik-Ditcher, ist keine Apple-spezifische Sache. Das Problem liegt, hat man mir gesagt, an der Deutschen Telekom (wer soll auch sonst schuld sein?), in anderen Ländern gibt es das Problem wohl nicht.
     
  3. Rosalinde

    Rosalinde New Member

    P.S. sollte so um die 10 € (Conrad Electronic oder so) kosten.
     
  4. Pexx

    Pexx New Member

    Danke.
     
  5. teson

    teson New Member

    Hallo,

    such´mal nach T-Switch von Hermstedt, das ist das "Original", das auch Apple mal seinen Kisten beigelegt hat. Ist aber -glaub´ich- mit EUR 10,- nicht getan.

    Gruss, teson

    PS: Es gibt auch reine Modemkabel, die diese spezielle Verschaltung übernehmen. Frag´also mal den Mac-Händler Deines Vertrauerns, ist vielleicht billiger...
     
  6. Pexx

    Pexx New Member

    ... war gestern mal ausnahmsweise früh im Bett, deshalb erst heute: "Moin" und "danke".

     
  7. Pexx

    Pexx New Member

    Kostet stolze EUR 20,-, tuts dafür aber auch prächtig!
     
  8. morty

    morty New Member

    ich hab glaube noch eines, was ich nicht benötige hier ...
    wenn interesse, dann bitte eine mail

    ciao
     
  9. Pexx

    Pexx New Member

    Hi morty, Dein Angebot kam leider 2 Stunden zu spät. War schon einkaufen …
    Schade. Einandernmal.
     

Diese Seite empfehlen