altes vs neues Ti-PB

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von newcastle, 28. Oktober 2001.

  1. newcastle

    newcastle New Member

    Nun stehe ich vor der schweren Frage : altes Ti-PB@450 für 4800.- oder neues (ist ja schneller, grösser und bessser) für mehr Geld. Da hab ich aber noch eine wichtige Frage, die konnte mir bisher keiner beantworten: Mit welcher Auflösung und Farbtiefe könnte ich einen Monitor / TFT an den VGA-Stecker des alten PB (8MB Grafik) hängen? Also um es salopp zu sagen: kann man problemlos ein 17" TFT an das alte PB anschliesen? Wenn ja dann würde mir das alte locker reichen. Bitte meldet euch und befreit mich von meinen Zweifeln. 1000 Dank
     
  2. Jab

    Jab New Member

    Ich hab mal nen 17 Monitor an das G3 PB angeschlossen. (is ja gleiche Grafikkarte)
    Weiss aber nicht mehr, bis zu welcher Auflösung das ging. Aber ich denke, bis 1024x768 müsste es gehen.
     
  3. zambezi

    zambezi New Member

    Auf dem G3 Powerbook meines Vaters kann man den zweit-Monitor mit 1024x768 mit 16 Mio. Farben fahren, wenn man den Desktop spiegelt gehen aber glaube ich nur 800x600.
     
  4. SRALPH

    SRALPH New Member

    test ist hier: http://www.barefeats.com/

    BARE FEATS, the real world speed site for the performance minded Macintosh user
    RALPH
     
  5. Titanium

    Titanium New Member

    1. Altes TiBook mit 450? Hab bisher gedacht gäbs mit 400 und 500 MHz aber egal.
    Zu der sache mit der Grafikkarte
    2. Die Maximale Auflösung für einen externen Monitor liegt bei 1280x1024.
    Meiner Erfahrung nach sollte spätestens dann eine externes Keyboard und Maus angeschlossen werden, dass man den int. Bildschirm deaktivieren kann.
     

Diese Seite empfehlen