ALU Tastatur iMac (USB)

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von schmalen, 4. Dezember 2009.

  1. schmalen

    schmalen New Member

    Hallo,
    bin stolzer Besitzer eines iMAC, den ich Mitte diesen Jahre erworben habe.
    Bezüglich der Tastatur habe ich eine Frage, und zwar ist das richtig was ich gelesen habe, das diese Tastatur eine Verzögerung für die Groß/Klein - Schreibung besitzt?
    Wenn ja, kann man diese umgehen?
    Mit freundlichen Gruß
    Andreas
     
  2. Mmac_heibu

    Mmac_heibu Member

    Wo haste denn das gelesen?
    Und was soll damit gemeint sein?
     
  3. schmalen

    schmalen New Member

    Danke für die Antwort !

    Das problem bei der Tastatur ist, Klein/Groß-Schreibung Umschalttaste, muss länger gedrückt werden. Nun habe ich heute bei Saturn mit einem Apple verkäufer gesprochen, der mir das auch noch bestätigte.

    Also wenn ich schreibe,und das nicht langsam, habe ich des öfteren das der
    1. Buchstabe klein und alle restlichen Groß geschrieben sind.

    Hier habe ich was gefunden " 08.10.2007 Lahme Feststelltaste
    Neue Apple-Tastatur bremst Vertipper aus

    Glaubenskrieg um eine Taste: Heimlich blockt Apples Alu-Tastatur unfreiwillige Großschreibung. Die Feststelltaste denkt mit, lahmt, wenn sie ein Versehen wittert. Ein Programmierer hat den Trick entdeckt, die Eiferer streiten: Bevormundung, Verschwörung, Fortschritt?"


    etc....


    Gruß

    Andreas
     
  4. Wh1tey

    Wh1tey New Member

    Ja, die Feststelltaste (Caps Lock) hat solch einen Mechanismus drin - kann man nun gut oder schlecht finden. Nachdem ich aber kaum mit Caps Lock sondern in 99,9% der Fälle mit Shift arbeite und es dort keinerlei "Bremsen" gibt, habe ich damit keine Probleme.
     
  5. schmalen

    schmalen New Member

    Danke für die Antwort.


    Kann ich diese Shift Taste so einstellen, das man bei Betätigung Groß/Kleinschreibung bekommt ?

    Noch kurz eine Frage, ich hab meinen iMac erst seit Mitte des Jahres, soweit alles Toll. Gibt s irgend s eine Taste, wenn ich diese drücke, so das der Desktop wieder angezeigt wir, ist manchmal lästig immer die - Taste zum verkleinern zu drücken ?


    Gruß

    Andreas
     
  6. Singer

    Singer Active Member

    Die Taste F11 schiebt alle Fenster beiseite, und man hat Zugriff auf den Schreibtisch.

    Schau Dir in diesem Zusammenhang mal die Systemeinstellung „Exposé“ an.

    Du kannst außerdem das grade aktuelle Programm mit der Tastenkombination Apfel + H ausblenden. Über die Tastenkombination Apfel + tab holst Du es Dir dann zurück. Oder durch klicken auf den entsprechenden Dockling.
     

Diese Seite empfehlen