alubook zurück von reparatur - mein bericht

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von rudkowski, 4. November 2004.

  1. rudkowski

    rudkowski New Member

    hallo liebe macianer!

    genau zwei wochen hat es gedauert, weil apple erst auf ein neues panal warten musste, aber nun ist alles gut.


    zurück, was war geschehen?

    der deckel knarzte, ließ sich nur schwer bewegen, der verschluss schloss nicht mehr, der akku war zu schlapp und manchmal machte das book geräusche (die wieder verschwanden, wenn man das gerät leicht verbog...).


    heute halte ich mein book wieder in den händen. apple hat mir einen neuen akku spendiert, es ist ein komplett neuer deckel eingebaut worden (allerdings nur das gehäuse, der tft ist der gleiche geblieben, das sehe ich an einem bestimmten pixelfehler, der vorher auch schon da war).

    eine neue tastatur ist auch eingebaut worden, wahrscheinlich drückte die irgendwie auf die festplatte und hat die vibrationen ans gehäuse weiter geleitet.

    der deckel läuft nun samtweich, ein geräusch habe ich bis jetzt nicht mehr hören können, und die akkuanzeige zeigt bei 87% immer noch 2h51 min (nicht bombastisch, aber nun wenigstens nicht weniger als 2h).

    die kapazität muss ich noch mit xbattery checken, werde das nachliefern.

    nach zwei wochen arbeiten am ibook meiner frau bin ich heilfroh, endlich wieder meinen aluschatz in den händen zu halten.


    alles in allem bin ich also mit dem applesupport hoch zufrieden!


    gruß martin

    p.s.:
    powerbook war im januar bestellt und im februar ausgeliefert worden.
     
  2. rudkowski

    rudkowski New Member

    4.400ah kapazität!


    na bitte, neuer geht es beim powerbook nicht :)



    gruß martin
     
  3. jonez

    jonez New Member

    Hast Du einen Akku mit 46 oder 51 kWh bekommen? Und was für ein Alubook ist es (GHz)?
     
  4. iGelb

    iGelb New Member

    Das hört man gerne, meins ist heute los zur Reparatur! :crazy:
     
  5. rudkowski

    rudkowski New Member

    kilowattstunden - 51 sogar davon...


    na, den akku möchte ich mal sehen :)



    gruß martin


    p.s.:
    habe das 1,25ghz book, da gibt es keine anderen akkus als die normalen, für das 12" gab es (glaube ich mal eine steigerung).
     
  6. jonez

    jonez New Member

    @rudkowski

    Die ersten 15"-Alu-Modelle (1.0 und 1.25 GHz) hatten alle einen 46-kWh-Akku.
    Der 51-kWh-Akku wurde erst mit der zweiten Generation nach Kritik an der Laufzeit eingeführt (1.3 und 1.5 GHz).

    Du hast also Glück gehabt.
     
  7. sahomuzi

    sahomuzi New Member

    jonez, bitte, es sind "nur" 50 Wattstunden!

    Kein kilowattstunden!

    Das ist ja schon ein kleines Kraftwerk. ;)
     
  8. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Willst Du mit den beiden Koffern verreisen ?
    Nein, das ist mein 50kWh Akku....lol

    ........................


    Ich habe auf einer Messe neulich eine kleine Brennstoffzelle gesehen. Damit kann man z.B. ein PB beliebig lang "autark" betreiben. Läuft mit Alkohol.

    Kostet (noch) 4000E, ist so groß wie 2 Schuhkartons, sehr leise (ein kleiner Lüfter) und es kommt nur warme, feuchte Luft raus. Aber sofort lieferbar.

    Ist für Wohnwagen gedacht, läßt sich natürlich auch misbrauchen für alle anderen Geräte. Liefert 50W nonstop
     
  9. Nafets4

    Nafets4 New Member

    @ rudkowski

    Hi Martin, wo kann ich mein Alubook bei einem gebrochenen Scharnier zur Reparatur hinbringen? Kenne mich da nicht so aus. Hast du da eine Anlaufstelle?

    Gruß Stefan
     
  10. jonez

    jonez New Member

    @sahomuzi
    @CosmicAlien

    Jetzt bin ich aber enttäuscht von Apple... ;-) Die Akkulaufzeit wäre mit Kilowattstunden wirklich nicht mehr zu beanstanden.
     
  11. rudkowski

    rudkowski New Member

    anlaufstelle:

    ist völlig egal, hauptsache ein apple-vertragshändler.

    ich habe mein book direkt im applestore online bestellt, zur reparatur gebracht habe ich es zu gravis. die schicken das teil auch nur weiter an apple...


    gruß martin
     

Diese Seite empfehlen