Am 15.Dezember kommt 10.4 "the tiger"

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von gratefulmac, 12. Dezember 2004.

  1. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    nach Berlin und wird im Interconti einem illusteren Kreis vorgestellt.
    Wen aus der Forumsgemeinde werde ich dort treffen können.
    Wer hatte das Glück einen Platz zu ergattern?

    Und alle anderen Forumsusern die nicht daran teilnehmen können stelle ich die Frage :

    Falls die Teilnehmer des Events den Appleinsidern Fragen stellen dürfen, welche sollte man unbedingt stellen?
    Was interessiert Euch am kommenden 10.4 am meisten ?
     
  2. akiem

    akiem New Member

    der preis.
     
  3. Macziege

    Macziege New Member

    Schwierig, darauf eine Antwort zu finden. Da ich zum Beispiel vom Tiger noch nichts weiss, bleiben mir nur die Fragen, was ist im Tiger neu und was ist im Tiger besser als im Panther und wann wird es ein System XI geben?

    Gruß
    Klaus
     
  4. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Notiere : Preis

    (ich denke 10.4 wird genauso wie 10.3 kosten - keinen Cent weniger)

    OS 11 wird noch lange nicht zur Debatte stehen.Deshalb wird niemand dazu ne Frage beantworten können.
     
  5. obrand

    obrand New Member

    Wie sieht es mit älteren Rechnern aus?

    - Systemvoraussetzung
    - Performance
     
  6. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Genau - wichtige Frage.

    Nicht das die G3 Serie total gekippt wird.
    Was man dem Rechnerhersteller Apple durchaus zutrauen könnte.
     
  7. ghostgerd

    ghostgerd New Member

    Ordnerfreigabe im netzwerk so wie bei der windel welt
    soll denk ich gehn hab ich mal gelesen wär ne gute und praktisches feature
     
  8. soma

    soma Member

    Finde die crossplatform connectivity wichtig, samba usw. Das ist auch beim Panther nicht schön gelöst.

    Kannste dich da mal kundig machen?

    soma
     
  9. caMi

    caMi New Member

    Frag doch mal nach, ob der Tiger auch unverzichtbare Programme enthält wie z.B. Kuhplaner oder Ackerschlagdatei. Dann könnte ich bestimmt 1-2 Landwirte zu Macianern machen.
     
  10. UliW

    UliW New Member

    Interessant wäre auch zu wissen, ob man den Tiger einfach über den Panther installieren kann so wie es mit Panther über Jaguar ging. Hatte das gemacht ( Panther über Jaguar) und mir somit viel Arbeit gespart und läuft bis heute prima!:)


    Gruß UliW
     
  11. priv

    priv New Member

    vorallem interessant wird ja, was es neues oder besseres gibt und dies bezüglich eben auch, ob der preis dafür gerechtfertigt ist. nur n neues system weils das eben dann gibt, will ich ja nicht.
     
  12. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    >>Interessant wäre auch zu wissen, ob man den Tiger einfach über den Panther installieren kann <<

    Das ist selbstverständlich, dass dies gehen wird.

    -
    Kuhplaner und Ackerschlag (was auch immer das ist) - wenn ich damit komme werden die Amis regelrecht zusammenzucken.

    Genau das wird im OS X Tiger nämlich fehlen.
     
  13. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    wird es einen rabatt geben wenn man sich
    2 wochen vorher einen neuen mac kauft?
     
  14. polysom

    polysom Gast

    Auf der Preview-Seite von Tiger ist immer die Rede von "upgraded kernel" oder "Optimized Kernel" was sich besonders bei "multiprocessor machines" bemerkbar machen soll.
    Da ich einen Mac mit 2 CPU's habe würde mich interessieren was das denn genau bedeutet.
    Läuft OSX dann besser, schneller, stabiler,... als vorher?
    Oder was muß man sich genau darunter vorstellen?
     
  15. UliW

    UliW New Member

    "Kuhplaner und Ackerschlag (was auch immer das ist) - wenn ich damit komme werden die Amis regelrecht zusammenzucken."


    Au ja, dann lass die Amis mal zucken!
    :D


    UliW
     
  16. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    >>Auf der Preview-Seite von Tiger ist immer die Rede von "upgraded kernel" oder "Optimized Kernel" was sich besonders bei "multiprocessor machines" bemerkbar machen soll.
    Da ich einen Mac mit 2 CPU's habe würde mich interessieren was das denn genau bedeutet.
    Läuft OSX dann besser, schneller, stabiler,... als vorher?
    Oder was muß man sich genau darunter vorstellen?<<

    Im Gegensatz zu Linux (ein Macrokernelsytem) besteht das Unix von OS X aus einem Konglomerat an Kerneln( Microkernelphilosophie).
    Bei Apple wird dieser mit Darwin bezeichnet und ist eine Zusammensetzung aus FreeBSD-Unix u Machkernel für die RISC-Architektur der Apple-CPU.

    (Intel/AMD CPUs basieren auf der CISC-Architektur)

    Apple nutzt damit die Entwicklung der FreeBSD-Entwicklergemeinde und passt diese fortlaufend an seine Bedürfnisse an.
     
  17. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Die Show heißt Developer Briefing und richtet sich an Entwickler. Ich nehme mal an, dass die meisten der Teilnehmer (Kostenlos! Geil, da gehe ich hin!) nur Bahnhof verstehen werden, dafür aber vielen Programmierern einen Platz im Interconti weggenommen haben.

    Und wirklich dämlich wäre es zu fragen: Was ist neu an Tiger im Vergleich zu Panther?
    :angry:
     
  18. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    >>Die Show heißt Developer Briefing und richtet sich an Entwickler. Ich nehme mal an, dass die meisten der Teilnehmer (Kostenlos! Geil, da gehe ich hin!) nur Bahnhof verstehen werden, dafür aber vielen Programmierern einen Platz im Interconti weggenommen haben.
    <<

    Nein.
    Beim letzten mal waren auch nur 99,99% Fachkräfte anwesend.

    -
    Naja und ich kleiner Wurm.
     
  19. caMi

    caMi New Member

    Schade, dann werde ich noch darauf warten müssen;( . Aber frag trotzdem mal nach!
     
  20. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Wie dem auch sei, es ist jedenfalls gut, einen technisch Interessierten wie dich dort zu haben. Unser Mann beim Developer Briefing. Ich hoffe, du wirst dann ausführlich über Tiger-Aspekte berichten, die man noch nicht so kennt!
    ;)
     

Diese Seite empfehlen