Amazon Darstellungsproblem seit 10.411

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Alvysinger, 16. November 2007.

  1. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Seit dem Update auf 10.411 , bzw. dem Update von Safari auf 3.04 kann ich leider keine Suchbegriffe mehr in das Eingabefeld eingeben, da dieses nur noch ein dünner Strich ist ?! Hat das noch jemand ?
     
  2. yew

    yew Active Member

    Hi
    schon mal versucht, dieses Feld aus der Symbolleiste zu ziehen, den Rechner neu zu starten und dann das Feld neu einzufügen?

    Gruß yew
     
  3. MacS

    MacS Active Member

    Das liegt aber nicht am Update. Bei mir sieht alles ganz "normal" aus:
     

    Anhänge:

  4. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Ist aber ganz klar nach dem Safari Update passiert.
     

    Anhänge:

  5. MacS

    MacS Active Member

    Dann lösche den Cache und schmeiss alle Einstellungen weg. Beides kannst du in Safari erledigen!
     
  6. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Bringt alles nichts.
     
  7. DominoXML

    DominoXML New Member

    Hi,

    ich habe mir es mal kurz angesehen.

    Des Feld "skaliert" mit der Schriftgröße. Wird das Eingabefeld größer, wenn Du mit "Apfel +" die Schrift vergrößerst?

    Wenn ja kontrolliere mal die Einstellungen unter Erweitert-Bedienhilfen.
    Dort kann man die minimale Größe der Zeichen beim Skalieren (bei mir 9) einstellen.

    Gruß

    Volker
     
  8. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Danke, die Idee hatte ich auch schon. Leider funktioniert das auch nicht. Ich habe allerdings entdeckt, dass ich nach Einwahl unter "Mein Konto" und dann unter "Ihr Verkäufer Konto" das Feld in groß habe ?! Komisch ist das !

    p.s.

    Ich habe inzwischen übrigens auf 10.5 geupdatet - das Problem bleibt aber weiterhin bestehen.
     

    Anhänge:

  9. MacS

    MacS Active Member

    Hast du auch WIRKLICH ALLE Einstellungen und Caches von Safari gelöscht. Es kann NUR daran liegen, weil andere - mich eingeschlossen - keine Probleme haben!
     
  10. DominoXML

    DominoXML New Member

    Das Einzige was mir jetzt noch einfällt ist, daß Du eine Safari-Erweiterung für V2 installiert hast, die mit V3 (10.4.11/10.5) inkompatibel ist.
     
  11. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Nichts ungewöhnliches/auffälliges gefunden. Komisch ist nur, dass über den Umweg, d.h. ein paar Klicks weiter, das Eingabefeld vollkommen normal ist ?!
    Trotzdem allen Danke....wird sich vielleicht beim nächsten Update auflösen.
     
  12. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Wenn ich den Benutzer wechsle und dann Safari starte funktioniert es. Ideen wie ich das Problem in den Griff bekommne ?
     
  13. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Habe gerade mal wieder Zeit mich mit dem Problem zu beschäftigen...
    Wo sind denn alle Plugins für Safari gespeichert ? Ich kann ja mal versuchen den entsprechenden Order umzubenennen - um die Fehlerquelle einzukreisen.
     
  14. MacS

    MacS Active Member

    Du solltest mal all die Stellen/ Ordner aufsuchen, in denen Safari Dateien ablegt. Zunächst setzt du Safari in Safari selbst zurück und lässt erstmal alle Caches (den Icon-Cache würde ich erstmal nicht löschen) löschen.

    Dann musst du in deinen Library-Oder nach Datei durchsuchen, in denen Safari etwas abspeichert, einschließlich der Pref-Datei. Und nicht gleich alles auf einmal, sondern Datei auf den Desktop schieben, Safari starten und prüfen und das so oft wiederholen, bist du den Übeltäter hast.

    Da kein anderer User als dein Account betroffen ist, muss der Übeltäter in DEINEM User-Order sein!
     
  15. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Alles ausgetauscht - ohne Erfolg. Ich tippe auf ein html oder Java Problem. Gibt es denn nicht eine Möglichkeit Safari einfach neu zu installieren ?
     
  16. MacS

    MacS Active Member

    Du sagst selbst, dass Safari auf dem gleichen Rechner unter einem anderen Benutzer keine Probleme zeigt! Dann kann nach Adam Reise und Eva Zwerg der Fehler nicht am Programmpaket von Safari liegen, sondern MUSS an deinem Benutzer-Ordner liegen. Das ist doch logisch, oder?

    Also hast du noch nicht alles, was Safari an Dateien anlegt, gefunden und auf den Kopf gestellt! Also weiter suchen...!
     
  17. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Stimmt....ganz vergessen...
     
  18. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Manche Probleme lösen sich von alleine !
    Habe gerade eine Softwareaktualisierung mit den neusten Updates gemacht u.A. war auch ein Update von Safari auf Version 3.1 (5525.13) dabei (ist wohl die letzten Tage erst erschienen) - das hats gebracht.
    Danke an Alle, die sich bemüht haben !
     

Diese Seite empfehlen