AMEISEN, IN DECKUNG!!!! *wegschmeiss*

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von immi666, 18. Oktober 2002.

  1. immi666

    immi666 New Member

    Zwei Typen werden mit einem Kilo Haschisch verhaftet.
    Aufgrund ihrer bis dahin weißen Weste will der Richter
    noch mal Gnade vor Recht walten lassen:
    "So meine Herren. Heute ist Freitag. Sie bekommen eine
    einmalige Chance von mir. Sie gehen dieses Wochenende raus
    und überzeugen Jugendliche keine Drogen zu nehmen!
    Am Montag erstatten sie mir Bericht und dann sehen wir
    weiter."
    Matte. "Also" wendet sich der Richter an seine Übeltäter,
    "was haben sie erreicht?"
    Der erste antwortet:" Ich habe 25 junge Menschen überzeugt
    nie wieder Drogen zu nehmen."
    "Was 25? Das ist ja riesig, wie haben sie das angestellt?"
    "Ganz einfach. Ich habe einen großen Kreis gemalt, etwa so
    und einen kleinen etwa so o. Dann habe ich auf den ersten
    Kreis
    gezeigt und gesagt: Schaut, das ist euer Gehirn bevor ihr
    Drogen
    nehmt.
    Während ich auf den kleineren Kreis zeigte fuhr ich fort:
    Das ist euer Gehirn nachdem ihr Drogen genommen habt."
    Der Richter ist völlig begeistert: "Das ist ja toll,
    sensationell.
    Das da vorher keiner draufgekommen ist. Super. Und sie mein
    Herr?"
    Der zweite Angeklagte:" Herr Vorsitzender, ich konnte 194
    Jugendliche überzeugen."
    "194 ? Lächerlich. Wie wollen sie das denn geschafft haben?"
    "Tja, ich habe einen kleinen Kreis etwa so o und einen
    größeren etwa so O gezeichnet.
    Dann habe ich auf den kleinen Kreis gezeigt und gesagt:
    Das ist euer Arschloch bevor ihr im Knast wart..."
     
  2. schnabbel

    schnabbel New Member

  3. maiden

    maiden Lever duat us slav

    im Frauenknast passiert Dir das nicht. Da machst Du zwei Striche - einen kleinen etwa so und einen großen dicken, etwa so. Bevor Du reingehst ist dein ...
     
  4. dasPixel

    dasPixel New Member

  5. a.x

    a.x New Member

    tja....

    eine junge deutsche hatte vor vier jahren einen scheich geheiratet, nach zwei jahren besuchte die mutter dann mal ihre tochter, um zu sehen, wie es ihr so geht, ,also, sie war echt begeistert, ,die tochter zeigte ihr den palast, in dem sie lebte, ,ein riesiger säuleneingang, ein gewaltiger innenhof aus gold und marmor, ,überall edelsteine in den wänden, und, und, und..., ,die mutter war echt vonnesocken, ,"sag mal, das ist ja wirklich ein paradies! wie ist dein scheich denn sonst so, ist er lieb zu dir, achtet er dich auch so, wie du es dir wünschst?", ,"ja mutti, der ist wirklich nett und fürsorglich, er liest mir jeden wunsch von den lippen ab - nur...", ,"was denn , stimmmt irgendwas nicht?", ,"er steht auf analsex", ,"tja...ist denn das wirklich sooo schlimm?", ,weißt du, mamma, früher war mein rosettchen so groß wie ein fünfzig-pfennig-stück und heute ist es mittlerweile so groß wie ein fünf-mark-stück!!!", ,die mutter guckt die tochter ernst an und antwortet:" nu pass mal auf, du wirst doch das ganze hier nicht für viermarkfuffzich aufgeben wollen, oder???"
     

Diese Seite empfehlen