Amiga/Mac OS

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Xboy, 16. April 2002.

  1. Xboy

    Xboy New Member

    Hallo!

    Ich hab gelesen, dass es bald einen neuen Amiga geben wird der einen PPC von Motorola benutzt.

    Nun frag ich mich, ob es nicht möglich ist darauf ein Mac OS zu installieren.
    Denn so wie ich das bis jetzt immer verstanden habe ist das einzige hindernis dass Mac OS nicht auf einem IntelRechner läuft der Prozessor ist.

    Liebe Grüsse, Mario
     
  2. Folker

    Folker New Member

    Tatsächlich? Hast Du eine URL zum nachlesen? Klingt spannend und würde auch einen gewissen Druck auf Apple ausüben - aber warum Mac OS? Seit Mac OS X gibt es wirklich kaum noch einen Grund dieser Plattform treu zu bleiben *g*
     
  3. baltar

    baltar New Member

    Hi,

    Auch auf den alten Amigas A1200/3000 u. 4000 war ein Power Update möglich.

    Selbst hatte ich einen A4000/68060 50 MHz/PPC 604e 200 Mhz.

    Der PPC wird da aus dem 68K Bereich per PPC.lib eingebunden.

    Leider gingen die Entwicklungen des kleinen Amiga Marktes zu weit auseinander.

    Die 68K User, die mit PPC, die User welche per UAE dabeiblieben. Dazu noch die neuen Emulatoren welche direkt auf dem X86er zu Booten sind. Dazu noch das Chaos bei den Amiga Mutter Firma. Würden nur alle an einem Strang ziehen. Selbst über Ihr OS Streiten sich die Leutz :-(

    Mac Emus gibts für den 68K Bereich Einige. Ich sage nur 68060 Mac!

    PPC Emulator sollte kommen, bin da aber nicht mehr auf dem laufenden.

    Direkt kann man (Schlagwort: Hardware, Firmware) das Mac OS dort nicht Installieren. PPC Linux.NetBSD u. wohl auch Darwin schon......

    MfG
     
  4. Xboy

    Xboy New Member

    Gelesen hab ich das in der neuen MacLife auf seite 10 ganz oben "Neues von den alten Feinden" ( http://www.amiga.com )

    Mac OS ist für mich zusammenfassend, somit ist Mac OS X als auch das klassische Mac OS gemeint. Ich benutze Mac OS X seit es auf dem Markt ist.

    Liebe Grüsse, Mario
     
  5. Xboy

    Xboy New Member

    Das heisst Mac OS X ja, das klasische nein?

    Der Rechner soll 600 ¬ kosten, wenn man da drauf X installieren könnte wäre das für die Rechnerverkäufe von Apple sicher nicht von Vorteil!

    Liebe Grüsse, Mario
     
  6. Xboy

    Xboy New Member

    Sorry, nicht von Motorola sondern von IBM sollen die Prozessoren kommen!
    Erst G3 und später auch G4.

    LG, Mario
     
  7. RaMa

    RaMa New Member

    naja die amigasite ist gleich mal abgesemmelt, ob das gute vorraussetzungen sind ;-))

    für 600 ¬ is das ding aber auf jedenfall gekauft...

    ra.ma.
     

Diese Seite empfehlen