An alle 22" CinemaDisplay Besitzer

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von fantomaz, 6. Dezember 2001.

  1. fantomaz

    fantomaz New Member

    Tach-chen,

    heute morgen ist nach einem Restart mein 22" CinemaDisplay dunkel geblieben.
    Alle Versuche (anderer Rechner, andere Grafikkarte etc.) das Display
    wieder zum Leben zu erwecken blieben erfolglos.
    Laut Apple gibt es "nur" eine flat-fee Reparatur für CinemaDisplays.
    Egal was kaputt ist, ob Kabel, TFT oder sonst irgend etwas.
    Hinsetzen, jetzt kommt der Preis:

    2.700,00 DM .......

    Nach Recherchen im Netz auf der Apple-Support-Seite gibt es eine
    Reihe ähnlicher Fälle, weltweit.
    Als Ursache wurde auf dem Reparaturschein immer wieder ein
    Problem mit dem USB-HUB angegeben (Tausch).
    Also Leute, Finger weg von den beiden USB-Anschlüssen auf der
    Rückseite! Oder Apple-Care-Garantie-Verlängerung kaufen (3Jahre).
    Falls es hier User gibt mit ähnlichen Erfahrungen, bitte melden!
    Ach ja, meine Garantie ist vor 34 Tagen abgelaufen.

    fantomaz
     
  2. RaMa

    RaMa New Member

    neues kaufen..
    altes zur reperatur einschicken mit grantie des neuen..
    altes funktionierend zurückbekommen
    neues zurückgeben oder weiterverhöckern...

    ra.ma.
     
  3. bastigs

    bastigs New Member

    :)))))))))
     
  4. fantomaz

    fantomaz New Member

    Sehr witzig/originel.....
    Das Problem wäre die Seriennummer,
    ohne die geht bei Apple garnichts.

    fantomaz
     
  5. curious

    curious New Member

    ...wie alt war dein cinema display denn?
    ... gabs nur die einjährige Garantie oder hast du auch apple-care
    abgeschlossen, bzw. das display war über drei Jahre alt..?

    aufjedenfall sehr abschreckende neuigkeiten..

    gruß
    curious
     
  6. RaMa

    RaMa New Member

    *argghhh*

    dacht schon du würdest es probieren
    ;-)

    ra.ma.
     
  7. fantomaz

    fantomaz New Member

    Kaufdatum: 17.10.2000.
    Bei einem Gerät mit Kaufpreis von
    DM 8.500,00 gehe ich davon aus, daß es
    eine Lebenszeit hat von mehr als einem
    Jahr und 36 Tagen!
    Deshalb keine Garantieverlängerung gekauft.
    Bei jedem weiteren Gerät von Apple werde
    ich das natürlich machen.
    Da man davon ausgehen kann, daß immer
    mehr Geräte nicht mehr von hiesigen
    Händlern repariert werden dürfen, sondern
    nach Holland geschickt werden müssen.
    Siehe TiBook, Rep.-Preis 1.700,00 DM.

    Gruß fantomaz
     
  8. fantomaz

    fantomaz New Member

    Nochmal 22" CinemaDisplay:
    in einem posting bei Apple-Support finde
    ich von einem ähnlich geplagten
    CinemaDisplay User (2!! Displays in 2
    Monaten) die Meldung:
    NICHT den USB-Stecker vom CinemaDisplay
    an den Computer anschliessen.
    Allerdings nur bei DVI-CinemaDisplays..

    Ich ins Büro, und was soll ich sagen?
    Das Ding geht!!!!

    Apple würde mir also für den USB-HUB im
    Display in der Reparatur 2.700,00 DM
    abnehmen!!!!
    Morgen gibt es Ärger.

    fantomaz
     
  9. curious

    curious New Member

    was asozialeres habe ich die letzten Monate von Apple echt nicht mehr gehört...im Prinzip kann auf Neuprodukte den apple care preis gleich draufschlagen...

    gruß

    curious
     
  10. curious

    curious New Member

    yippeeh, das freut mich anonymerweise wirklich...
    Glückwunsch

    gruß
    curious
     
  11. Messias

    Messias New Member

    Schau wenn die Mutter essen geht, dann steht der Toaster im Kühlschrank!

    Amen
     

Diese Seite empfehlen