an alle drahtlosen !

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mado, 22. Januar 2003.

  1. mado

    mado New Member

    ich hatte eigentlich vor mir eine airport extream station zu holen inkl. karte für mein Ti... nun habe ich hier lesen können das die antenne vom ti nich so doll ist .. naja und der einbau .. (schraube ungern mein ti. auf).
    hatte mir gedacht nun einfach eine wireless lan pcmcia karte zu kaufen und einen wireless dsl router dazu .. welche fa. kann man da nehmen .. welche pcmcia karten erkennt osx ? hat da wer erfahrung ?

    mado
     
  2. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Einfach bei cyberport.de die Orinocco Gold nehmen oder der Nachfolger ist nun vom Hersteller Proxim, funzt bei mir als Silver im PB3400 unter 9.1 ohne Extrasoftware sondern mit der Apple Airportsoftware.
    Und OSX soll die Gold auch gehen, hatte ich hier schon mal gelesen.
    -----------------------------------
    Avaya Wireless LAN Gold PCMCIA Adapter - Mac/PC

    Wireless LAN PCMCIA Adapter mit Lucent Orinoco Chipsatz! Features: 64- und 128-Bit WEP RC4 Verschlüsselung (Gold), Sehr gute Stromsparfunktionen, max 11Mbps Geschwindigkeit, Reichweite bis zu 550m (bei 1 MBit/s), 15dBM Antennengewinn, 11 Wireless Kanäle, Betriebssysteme: Windows 95/98/ME/2000/NT/XP und CE, Apple MacOS (ab v8.6), Novell, Linux
    (Art.Nr. 5816-101)

    Sofort Lieferbar

    EUR 98,00
    -----------------------------------
    SkyLINE 11Mb Wireless PC Card

    Wireless LAN PCMCIA Adapter, Mac- und PC- kompatibel. Features: Geschwindigkeit 11 Mbps, Standard 802.11b, Kompatibel zu PowerBook 190, 1400, 2400, 3400, 5300, G3 oder G4 mit MacOS 7.5.5 oder höher, Notebook mit 32bit Cardbus Slot und Windows 98, ME, 2000 oder NT (Art.Nr. 5802-102)
    Sofort Lieferbar

    EUR 139,00
    -----------------------------------

    Joern
     
  3. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Zur Not bewegst Du Dich in meine Richtung und wir testen die Karte in Deinem Book :)
     
  4. mado

    mado New Member

    ohh ja danke .. das ist ne idee ...müssen wir mal nen termin machen .. der letzte platze ja leider wegen "zu lange auf arbeit"
     
  5. macmacmac

    macmacmac New Member

    Der Einbau der originalen Airportkarte ist ganz easy (auch wenn Macwelt was anderes ins Heft schreibt). Also daran scheitert es wohl nicht.

    Bei einer rechteckigen 100qm - Wohnung dürfte es "Base mittig plaziert" keine Probleme wegen der Antennen geben.

    Eine Steckkarte finde ich nicht so schön. (Hab ne Avaya an meinem G3-PB) Man muss da immer aufpassen, weil dat Dingen ja raussteht.
     
  6. mado

    mado New Member

    ne mir geht es auch mehr um die antenne im ti book ! soll nicht gut laufen !
     
  7. MaximumChill

    MaximumChill New Member

    naja kann eigentlichh nur sagen das der Empfang beim iBook für jede Wohnung locker ausreicht (wenn keine besonderen Störer zB Stahlträger verbaut sind).

    kann leider nix zum Ti sagen aber wenns nur ein bisschen schlechter ist sollte es wohl reichen

    gruss
     
  8. macmacmac

    macmacmac New Member

    Also ich hab ein Ti mit Airport und bin super zufrieden. Wär doch bekloppt eine PCMCIA-Lösung zu nehmen wenn´s mit Airport geht. Zumal es Teilweise nur schäbige OSX-Treiber gibt, welche sogar einige Apple Systemfunktionen außer gefecht setzen. Aber klar, die Empfangsverhältnisse sind natürlich je nach Wohnung vorher zu prüfen.
     
  9. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Frag mal beim näöchsten Treffen den Jan (der blonde Langhaarige) der ärgert sich seit einiger Zeit mit dem Thema das es keinen vernünftigen Connect gibt.
     

Diese Seite empfehlen