an alle iPod Besitzer da draußen...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von DieterBo, 13. November 2003.

  1. DieterBo

    DieterBo New Member

    wie schaltet man das teil richtig aus. Normalerweise Pause/Play Taste 3sec. gedrückt halten bis Anzeige verlischt.
    Dachte ich jedenfalls bis her. Bin gerade zufällig auf das Scrollrad gekommen und das klicken ( wen man es eingeschaltet hat ) ist nach wie vor zu hören so als würde man eine Auswahl treffen. Anzeige jedoch dunkel.
    Dann ist es ja kein Wunder das das Teil nach 2.Tagen nicht benutzens sich selber entlädt.
    Oder gibt es irgendeinen Workaround den ich noch nicht kenne.
    ;(
     
  2. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    nee, kann man nicht ändern.

    Ob Du ihn voll allein ausgehen läßt oder so ausschaltest macht keinen Unterschied. Ich habe immer noch die lock taste an damit er nicht versehentlich eingeschaltet wird.


    Der Eierpott verbraucht aber leider IMMER Strom, so daß man nach 2-3 Tagen das Ding wieder aufladen muss. Manchmal ist er sogar über Nacht leer.
     
  3. DieterBo

    DieterBo New Member

    echt traurig, da sollten sie noch ein wenig nachbessern
     
  4. Oermi

    Oermi New Member

    hi,
    wie man den Ipod richtig ausschaltet?
    auf jeden fall, 3 Sekunden lang die Play taste gedrückt halten und dann unbedingt die Tastensperre einschalten. Dann ist das ding aus. Wenn man wieder die Tastensperre aufhebt, dann schaltet sich der Ipod selber wieder ein. Ich glaube das wußtet ihr ja schon, aber bei mir hält der akku dadurch superlange... also mehrere wochen in diesem modus. mit musik, etwas über 8 Stunden.
     
  5. DieterBo

    DieterBo New Member

    dann hast du einen besonderen iPod ich mache es genauso wie du es beschrieben hast: 3sec drücken Tastensperre rein, nach 3 Tagen tastensperre wieder raus und traurig sein über den Ladezustand des iPodes
    HEUL:angry:
     
  6. BarneyFux

    BarneyFux New Member

  7. Robstakel

    Robstakel New Member

  8. Oermi

    Oermi New Member

    das verstehe ich nicht, sowohl mein 2nd und 3nd generatoin ipod entladen sich nicht so schnell.. sind die akkus denn komplett entladen und aufgeladen worden? ich habe meinen ipod letzten samstag aufgeladen und bis heute läuft alles tadellos, obwohl ich seit dienstag jeden tag jeweils 2 stunden musik gehört habe...
     
  9. hofmeyer

    hofmeyer New Member

    Wie schon an anderer Stelle geschrieben, hatte ich mal das Phänomen, dass der iPod relativ schnell wieder leer war. Ich meine immer noch, dass das an der eingeschalteten Alarmfunktion lag. Denn nach dem Ausschalten derselben hatte ich das Problem nicht mehr.

    Friedhelm
     
  10. DieterBo

    DieterBo New Member

    nicht eingeschalten, daran kann es also nicht liegen.
    D. ;(
     
  11. Macci

    Macci ausgewandert.

  12. Trapper

    Trapper New Member

    Ja kann man. Ich steck das Firewire-Kabel immer nur dann ins Dock, wenn der Akku leer ist.
     

Diese Seite empfehlen